Großes Gewinnspiel auf diespionin.de

Filter

  • Autor
  • Land
  • Autor Suche
Paulo Coelho
Download Bilddatei

Paulo Coelho

Paulo Coelho, geboren 1947 in Rio de Janeiro, lebt heute mit seiner Frau Christina Oiticica in Genf. Alle seine Romane, insbesondere ›Der Alchimist‹, ›Veronika beschließt zu sterben‹, ›Elf Minuten‹ und zuletzt ›Untreue‹, sind Weltbestseller, wurden in 81 Sprachen übersetzt und erreichten eine bisherige Weltauflage von über 210 Millionen Exemplaren. Seine Reflexionen und die Themen seiner Bücher regen weltweit Leser zum Nachdenken an und dazu, ihren eigenen Weg zu suchen.

Auszeichnungen
  • Literaturpreis der französischen Zeitschrift ›Elle‹, 1995
  • Literaturpreis ›Super Grinzane Cavour‹ des italienischen Kulturinstitutes, 1996
  • ›Medaille Chevalier dans l'Ordre des Arts et des Lettres‹, verliehen durch den französischen Kulturminister Philippe Douste-Blazy, für seine künstlerischen und literarischen Verdienste, 1996
  • ›Premio Internazionale Flaiano‹ (Italien), 1996
  • ›Crystal Award‹ des World Economic Forum in Davos, 1999
  • ›Golden Medal of Galicia‹ am Jakobstag (25.7.1999) für Coelhos Verdienste um den Pilgerweg von Santiago de Compostela. Diese Medaille wurde bis jetzt nur dem spanischen König und Kardinal Rouco Varela von Madrid verliehen, 1999
  • Coelho erhält auf der polnischen Buchmesse in Warschau den Preis ›The Crystal Mirror Award‹, 2000
  • Orden ›Chevalier de L'Ordre national de la Legion d'honneur‹ auf Empfehlung des französischen Staatspräsidenten Jacques Chirac, 2000
  • Literaturpreis ›Premio Fregene‹, 1979 vom Journalisten Gino Pallotta gestiftet, 2001
  • ›Bambi‹ für Kultur, 2001
  • Am 6. Oktober verleiht der Club of Budapest Paulo Coelho den ›Planetary Consciousness Award‹ für sein Leben »als Grenzgänger und Weltbürger« und für sein Streben, »Brücken zu bauen zwischen Generationen und zwischen Kulturen«, 2002
  • Paulo Coelho wird Mitglied der Academia Brasileira de Letras (ABL). Die Amtsübergabe findet am 28. Oktober im Hauptsitz der Brazilian Academy of Letters in Rio de Janeiro statt, 2002
  • Am 6. November wird Paulo Coelho bei einer Gala-Veranstaltung in München für seinen Roman ›Der Alchimist‹ mit dem ›Corine – Internationaler Buchpreis‹ geehrt., 2002
  • Guinness World Record für die meisten vom Autor in einer Signierstunde signierten Übersetzungen eines Buchtitels in verschiedenen Sprachen. Paulo Coelho signierte 53 Ausgaben von ›Der Alchimist‹ an der Frankfurter Buchmesse, 2003
  • Hans-Christian-Andersen-Botschafter anlässlich des 200. Geburtstags des dänischen Schriftstellers, 2005
  • Goldene Feder, Medienpreis der Bauer Verlagsgruppe, 2005
  • ›Wilbur Award‹ des Religion Communicators Council für ›Der Zahir‹, 2006
  • Platin-Buch des Hauptverbands des Österreichischen Buchhandels für 10 Jahre ›Der Alchimist‹, 2006
  • 3. Platz in der Rubrik ›Literatur, Romane, Belletristik‹ des österreichischen Publikumspreises ›Buchliebling‹ für den Roman ›Der Zahir‹, 2006
  • UN-Generalsekretär Ban Ki-moon hat Paulo Coelho zum Friedensbotschafter berufen, 2007
  • Las Pergolas, neuer Literaturpreis der mexikanischen Buchhändler, 2007
  • Während der Frankfurter Buchmesse ›2009 Guinness World Record‹ für das in die meisten Sprachen übersetzte Buch ›Der Alchimist‹ (67 Sprachen weltweit) gewürdigt, 2008
  • ›Cinema for Peace Special Award‹ bei der Verleihung des ›Hessischen Film- und Kinopreises‹ in Frankfurt für Coelhos Engagement für das multimediale Filmwettbewerbsprojekt ›The Experimental Witch‹, 2008
Alle Auszeichnungen zeigen
verbergen
Verfilmungen
  • Veronika beschließt zu sterben, Emily Young, 2008/2009
  • Paulo Coelho. Der Weg des Magiers., Daniel Augusto
<
>
»Coelho berührt mit seiner einfachen, schnörkellosen Sprache, die ungeheuer fesseln und begeistern kann, Menschen in ihrem Innersten.«
Britta Bingmann / Westdeutsche Allgemeine Zeitung, Essen
»Paulo Coelho erzählt von elementaren Erfahrungen, und die Leser erkennen sich darin wieder: mit ihren Schwächen und Ängsten ebenso wie mit ihren Sehnsüchten und Träumen.«
Rainer Traub / Der Spiegel, Hamburg
»Coelho berührt mit seiner einfachen, schnörkellosen Sprache, die ungeheuer fesseln und begeistern kann, Menschen in ihrem Innersten.«
Britta Bingmann / Westdeutsche Allgemeine Zeitung, Essen
»Paulo Coelho erzählt von elementaren Erfahrungen, und die Leser erkennen sich darin wieder: mit ihren Schwächen und Ängsten ebenso wie mit ihren Sehnsüchten und Träumen.«
Rainer Traub / Der Spiegel, Hamburg
Alle Zitate zeigen
verbergen
Der Sieger bleibt allein
Veronika beschließt zu sterben
Die Schriften von Accra
Der Alchimist
Aleph
Aleph
Sei wie ein Fluß, der still die Nacht durchströmt
Die Hexe von Portobello
Elf Minuten
Sei wie ein Fluß, der still die Nacht durchströmt
Veronika beschließt zu sterben
Coelho Wandkalender 2017
Der Wanderer
Auf dem Jakobsweg
Der Alchimist
Schutzengel
Schutzengel
Am Ufer des Rio Piedra saß ich und weinte
Brida
Elf Minuten
Brida
Untreue
Der Dämon und Fräulein Prym
Der Dämon und Fräulein Prym
Handbuch des Kriegers des Lichts
Die Spionin
Die Schriften von Accra
Der Alchimist
Die Hexe von Portobello
Der Zahir
Handbuch des Kriegers des Lichts
Die Spionin
Der Sieger bleibt allein
Die Tränen der Wüste
Untreue