Filter

  • Autor
  • Land
  • Autor Suche
W. Somerset Maugham
Download Bilddatei

W. Somerset Maugham

W. Somerset Maugham, geboren 1874, war früh von der Literatur angezogen. Er studierte zunächst Medizin, übte den Arztberuf aber nicht aus. Als Bühnenautor hatte er bald großen Erfolg, seinen literarischen Ruhm erlangte er jedoch als Romancier und Geschichtenerzähler. Zeitweise war er als britischer Geheimagent tätig. Er bereiste zahlreiche Länder, vor allem im Fernen Osten, dem Schauplatz vieler seiner Erzählungen, und starb 1965 in Cap Ferrat an der französischen Riviera.

Verfilmungen
  • Der bunte Schleier, John Curran, 2007
  • Being Julia, István Szabó, 2004
  • Villa, Philip Haas, 2000
  • Ashenden, Christopher Moraham, 1991
  • Auf Messers Schneide, John Byrum, 1984
  • Der Menschen Hörigkeit, Ken Hughes, 1963
  • Julia, du bist zauberhaft, Alfred Weidenmann, 1961
  • Hongkong war ihr Schicksal, Ronald Neame, 1957
  • Fegefeuer, Bernhardt Curtis, 1953
  • Dakapo, Harold French, 1951
  • Dakapo, Harold French, 1951
  • Dakapo, Harold French, 1951
  • Quartett, Ralph Smart, 1948
  • Quartett, Ken Annakin, 1948
  • Quartett, Ken Annakin, 1948
  • Auf Messers Schneide, Edmund Goulding, 1946
  • Der Besessene von Tahiti, Albert Lewin, 1942
  • Das Geheimnis von Malampur, William Wyler, 1940
  • Geheimagent, Alfred Hitchcock, 1936
  • Der bunte Schleier, Richard Boleslawski, 1934
  • Regen, Lewis Milestone, 1932
  • Sadie Thompson, Raoul Walsh, 1927
  • Der Magier, Rex Ingram, 1926
Alle Verfilmungen zeigen
Verfilmungen schliessen
Der Büchersack
Regen