Filter

  • Neuste Beiträge
  • Archiv
  • Monat
  • Foto/ Video/ Audio

Auf nach Tripiti! Eine Lektorin auf den Spuren des Kinderbuchautors H.U. Steger

Von Kati Hertzsch

Weiterlesen

Ein Protagonist stellt sich vor. Auszüge aus Chris Kraus' neuem Roman ›Das kalte Blut‹

Schlechtes Wetter – Zeit für dicke Bücher! Das kalte Blut von Chris Kraus erzählt auf 1200 Seiten die Geschichte zweier Brüder aus Riga, die erst in Nazideutschland, dann als Spione der jungen Bundesrepublik Karriere machen. Die Jüdin Ev ist mal des einen, mal des anderen Geliebte. In der leidenschaftlichen Ménage à trois tun sich moralische Abgründe auf, die zu abenteuerlichen politischen Ver­wicklungen führen. Hauptfigur und Ich-Erzähler in dem fast ein ganzes Jahrhundert umspannenden Epos ist Koja Solm. In den nachfolgenden Abschnitten stellt er sich und seine Familie vor.

<p>Foto: Maurice Haas / © Diogenes Verlag</p><br/>
Weiterlesen

›Noch mehr schönste Kinderlieder‹. Heike Makatsch über ihre neue CD

Seit mehreren Jahren erfreut die erste CD mit schönsten Kinderliedern zehntausende Kinder und auch Eltern. Mit Noch mehr schönste Kinderlieder gibt es nun endlich einen zweiten Teil mit zwölf weiteren Klassikern aus Das große Liederbuch. Zeitlos arrangiert wie instrumentiert von Max Schröder als ›derhundmarie‹ und erneut gesungen von Heike Makatsch.

Noch mehr schönste Kinderlieder
Weiterlesen