Filter

  • Neuste Beiträge
  • Archiv
  • Monat
  • Foto/ Video/ Audio

Petros Markaris' griechisches Geheimrezept für gefüllte Tomaten und Paprika

Wenn Adriani ihrem Mann Kostas Charitos eine Freude machen will, kocht sie sein Lieblingsrezept: gefüllte Tomaten und Paprika. Diese kosten nicht viel, schmecken aber himmlisch. Vor allem in harten Zeiten, wenn jeder Cent umgedreht werden muss, geben solche »Gemista«, wie sie die Griechen nennen, den Leuten das Gefühl, wenigstens in Sachen Essen auf ihre Kosten zu kommen.

Weiterlesen

Happy Birthday, Petros Markaris!

Wir feiern heute gleich doppelt: nicht nur das neue Jahr, sondern auch den 80. Geburtstag unseres griechischen Autors Petros Markaris. Geboren am 1. Januar 1937 in Istanbul, fällt sein Wiegenfest seit Anbeginn mit einer schönen, alten griechischen Tradition zusammen: Am 1. Januar gibt es in jedem griechischen Haushalt nämlich den Neujahrskuchen Vassilopita.

<p>Foto: © Regine Mosimann / Diogenes Verlag</p><br/>
Weiterlesen

»Die Geheimnisse der Küche des Mittleren Westens«: das raffnierte Debüt von J. Ryan Stradal

Ziemlich genau einen Monat ist es her, dass Die Geheimnisse der Küche des Mittleren Westens erschienen ist. Zeit für eine kleine Netz-Schau!

Weiterlesen

Diogenes kocht mit Bruno

Brunos Kochbuch von Martin Walker gewann Anfang Juni 2015 bei den renommierten Gourmand World Cookbook Awards. Das musste gefeiert werden. In Zürich setzten wir die Rezepte aus dem Périgord einmal mehr in die wohlschmeckende Tat um. Wir bitten zu Tisch!

Brunos Kochbuch
Weiterlesen

Endlich: Essen wie Bruno im Périgord!

Bekommen Sie beim Lesen der Krimis von Martin Walker auch immer Appetit? Läuft Ihnen ebenfalls das Wasser im Mund zusammen, wenn Bruno, der Chef de police aus St. Denis, in seiner Küche Omeletts mit Trüffel brutzelt und nebenbei eine kühle Flasche Weißwein entkorkt? Dann haben wir gute Neuigkeiten: Seit letzter Woche gibt es das Kochbuch zu den kulinarischen Krimis von Martin Walker.

<p>Klaus Einwanger / © Diogenes Verlag</p><br/>
Weiterlesen