Filter

  • Neuste Beiträge
  • Archiv
  • Monat
  • Foto/ Video/ Audio

»Daheimgeblieben träumte ich im Schwimmbad von der Ferne.«

Auch bei uns gibt es diese eine bestimmte Erinnerung. Vielleicht war es im Wartezimmer des Kinderarztes, im Deutschunterricht oder in den langen Sommerferien. Vielleicht war es auch erst später: in unserer Lieblingsbuchhandlung, im unordentlichen Bücherregal der besten Freundin oder ein Geschenk zum Geburtstag. Diesen ersten bewussten Momenten, in denen wir erstmals von einem Diogenes Buch gefesselt, fasziniert oder begeistert waren, haben wir nachgespürt.

Weiterlesen

»Das wichtigste Wort in meinem Leben ist Respekt.«

Tomi Ungerer zeigt derzeit im Kunsthaus Zürich über 160 meist unveröffentlichte Collagen, Zeichnungen, Skulpturen und Plastiken. Im dazugehörigen Ausstellungskatalog Incognito ist noch viel mehr zu sehen. Die unbekannte Seite eines großen Künstlers.

Incognito
Weiterlesen