Filter

  • Neuste Beiträge
  • Archiv
  • Monat
  • Foto/ Video/ Audio

10 große Romane und die dazu passenden Drinks

An heißen Sommertagen ist der Durst besonders groß – wenn auch vielleicht nicht so sehr nach Geistigem als nach Liquidem. Manch einer halluziniert vor dem Bildschirm ein kühles Feierabendbier oder den ersten bunten Cocktail am Hotelpool. Warum aber das Geistige nicht mit dem erfrischenden Mischgetränk verbinden? Wenn Sie zu Ihrem Lieblingsroman den passenden Drink genießen möchten, werden Sie hoffentlich in dieser Liste fündig.

Weiterlesen

Julian Barnes über Georges Simenon und Maigrets Frankreich

Von Julian Barnes

Georges Simenon kehrt zurück

Georges Simenon (1903 – 1989), Verfasser von zunächst Groschenromanen, dann Krimis und romans durs (genannt Maigrets und Non-Maigrets), schrieb rasend schnell, hatte eine Abneigung gegen Literatur mit einem großen L und gierte geradezu nach Ruhm und Geld. Zu seinen vielen Bewunderern zählten Gide, Cocteau, Céline, Anouilh, Colette, Mauriac, Somerset Maugham, Thornton Wilder, T.S. Eliot, Henry Miller und John Cowper Powys.

<p>Foto: © Peter Brüchmann</p><br/>
Weiterlesen