Filter

  • Neuste Beiträge
  • Archiv
  • Monat
  • Foto/ Video/ Audio

Die Top 6 von Astrid Rosenfeld

Wer braucht noch Lesetipps fürs Wochenende? Astrid Rosenfeld hat euch ihre sechs liebsten Bücher aufgelistet. Nachahmung empfohlen.

Weiterlesen

»Liebe Juli, komme in zwölf Tagen. Bist Du da? Jakob«

In Astrid Rosenfelds neuem Roman Zwölf Mal Juli bleiben der Protagonistin Juli zwölf Tage, bis sie den Mann wiedersieht, der ihr das Herz gebrochen hat. In dieser Zeit trifft sie in verrückten Begegnungen auf zwölf Menschen, die uns Julis skurrile Welt näherbringen. Und nebenbei lernen wir wertvolles unnützes Wissen und wunderschöne Zitate und Lebensweisheiten kennen. Eine Auswahl.

Weiterlesen

Astrid Rosenfeld »Sing mir ein Lied« – Die Geschichte hinter dem Buch

Von Margaux de Weck

Vor zehn Jahren noch kam es öfters vor, dass Hausautoren uns ihre neuen Werke persönlich überbrachten. Heute flattern die Manuskripte meist als E-Mail-Anhang ins Postfach. Bei diesem Buch aber war es anders.

<p>Diogenes Art Director Kobi Benezri mit Astrid Rosenfelds Original-Album und Lektorin Margaux de Weck mit dem gedruckten Buch.</p><br/>
Weiterlesen