Filter

  • Neuste Beiträge
  • Archiv
  • Monat
  • Foto/ Video/ Audio

Ein Autor – eine Stadt. Mit Thomas Meyer in Zürich.

Thomas Meyer (41) spaziert durch seine Geburtsstadt Zürich und zeigt uns seine Lieblingsorte, die ihn auch literarisch inspirierten. So finden sich in seinen Romanen Wolkenbruchs wunderliche Reise in die Arme einer Schickse und Rechnung über meine Dukaten bekannte Zürcher Schauplätze oder stadtgeschichtliche Anlehnungen. Ein neuer Blick auf die größte Stadt der Schweiz.

 

Thomas Meyer über den lauschigen Lindenhof

Weiterlesen

Berlinisch-Blau. Das verschwundene Kapitel aus ›Rechnung über meine Dukaten‹

Von Thomas Meyer

<p>Foto: © Philipp Keel</p><br/>
Weiterlesen

Wie groß ist der Erfolgsdruck beim zweiten Roman?

Thomas Meyer hat mit Rechnung über meine Dukaten einen höchst vergnüglichen historischen Roman geschrieben, seinen zweiten. Der exzentrische Preußenkönig Friedrich Wilhelm I. gibt Unsummen aus für die Langen Kerls, seine Leibgarde aus lauter riesigen Männern, die er zwangsrekrutieren oder gar entführen lässt.

<p>Foto: © Lukas Lienhard</p><br/>
Weiterlesen