News

Benedict Wells mit Vom Ende der Einsamkeit

Benedict Wells‘ Bestsellerroman Vom Ende der Einsamkeit stand genau vor einem Jahr auch auf Platz 18 im Spiegel, wie jetzt in der Ausgabe vom 25.2.2017. Dazwischen war sein vierter Roman (erschienen am 24.2.2016. Auch als Hörbuch, gelesen von Robert Stadlober) 30 Wochen in den Top Ten, mit Platz 3 als höchste Platzierung.

Bei der Buchmarkt-Wahl in den Kategorien »Autor des Jahres 2016« und »Buch des Jahres« wurde Benedict Wells kürzlich mit BRONZE ausgezeichnet. Vom Ende der Einsamkeit wurde zudem von 350 unabhängigen Buchhandlungen zum »Lieblingsbuch 2016« gewählt, mit dem Buchpreis »Familienroman 2016« der Stiftung Ravensburger Verlag und dem »European Union Prize for Literature« der Europäischen Kommission (Generaldirektion Bildung und Kultur) geehrt.

Benedict Wells setzt ab März seine erfolgreiche Lesereise fort.

»Für mich persönlich das wichtigste Buch, das ich bisher geschrieben habe.« Interview auf dem Diogenes Blog.


Zum Buch Zum Autor