News

Benedict Wells

Die Schülerjury des Euregio Kulturpreises hat Benedict WellsVom Ende der Einsamkeit zum Gewinner des Euregio-Schüler-Literaturpreis 2018 ernannt. In den vergangenen Monaten haben die rund 200 Jugendlichen sechs nominierte Bücher intensiv im Unterricht besprochen, mit Literaturkritikern diskutiert und bei Lesungen den Autoren direkt Fragen gestellt. Die Preisverleihung findet am 15.5.2018 in der Manège de la Caserne Fonck in Lüttich statt.

Die Auszeichnung wird jährlich von Schülern aus Deutschland, Belgien und den Niederlanden vergeben. Voraussetzung für eine Nominierung ist daher auch, dass das Buch in allen drei Sprachen (Deutsch, Französisch und Holländisch) veröffentlicht wurde.

Vom Ende der Einsamkeit wurde bereits mehrfach ausgezeichnet, u.a. ›Literaturpreis der Europäischen Union‹, ›Lieblingsbuch der Unabhängigen‹ anlässlich der Woche unabhängiger Buchhandlungen, ›Buchpreis Familienroman‹ der Stiftung Ravensburger Verlag, und ist ein Dauerbestseller (über 1.5 Jahre auf der SPIEGEL-Bestsellerliste). Am 26.9.2018 erscheint der Roman als Taschenbuch bei Diogenes.


Zum Buch Zum Autor