News

Miffy-Schöpfer Dick Bruna

»Ich lasse Dinge weg, die unnötig sind, damit die Phantasie Raum hat.« Dick Bruna

Am 16.2.2017 ist Dick Bruna, der Schöpfer des beliebten Hasenmädchens Miffy, im Alter von 89 Jahren in seiner Heimatstadt Utrecht verstorben. Der Graphiker und Kinderbuchillustrator wurde mit seinem Werk weltberühmt. Als er 1955 zum ersten Mal einen kleinen Hasen zeichnete, ahnte er nicht, was für ein unglaubliches Phänomen er damit erschaffen würde: Den berühmtesten Hasen der Welt, über 120 Dick-Bruna-Titel, weltweit über 85 Millionen Mal verkauft und in mehr als 50 Sprachen übersetzt. Gezeichnet mit klaren Linien und eingängigen Farben, kindgerecht, fröhlich und unverkennbar. Die zurückhaltende Ästhetik macht Miffy zur Kultfigur.

Weitere Informationen

Wir sind traurig, dass Dick Bruna den Start der großen Kinderbuch-Edition bei Diogenes ab dem 22.2.2017 nicht mehr miterleben wird. Umso mehr sollen seine Bücher an ihn erinnern.


Zum Buch Zum Autor