Filter

  • Neuheiten
  • Titel Suche
  • Autor Suche
  • Genre
  • Ausgabe
Weihnachtslied

Weihnachtslied

Eine Gespenstergeschichte
Aus dem Englischen von Melanie Walz. Mit Illustrationen von Tatjana Hauptmann und einem Essay von John Irving
Gehört zu jedem Weihnachtsfest: die weltberühmte, bei Groß und Klein beliebte Geschichte von der wundersamen Wandlung des Geizhalses Ebenezer Scrooge. Der Klassiker in neuer Übersetzung von Melanie Walz.
Mehr zum Inhalt
Dies ist die weltberühmte, bei Groß und Klein beliebte Geschichte des alten Geizhalses Ebenezer Scrooge, der in einer einzigen Weihnachtsnacht zu einem gütigen Menschen wird. Als Scrooge an Heiligabend von seinem Londoner Kontor nach Hause kommt, wird er von dem Geist Marleys, seines ehemaligen Geschäftspartners, und von den Geistern der vergangenen, gegenwärtigen und zukünftigen Weihnachtsfeste heimgesucht. Sie zeigen ihm das Glück, das er durch seine Geldgier und Kälte verspielt hat, aber auch, wie einsam er dereinst sterben wird, wenn er nicht vorher sein Leben ändert. Diese Visionen rühren an sein Innerstes und rütteln ihn auf – so dass er sich wandelt und zu einem warmherzigen, großzügigen Menschen wird.

Kinderbücher, Geschenkbücher
Hardcover Leinen
11,6 x 18,4 cm
192 Seiten
erschienen am 25. Oktober 2011

978-3-257-06791-0
€ (D) 10.00 / sFr 14.00* / € (A) 10.30
* unverb. Preisempfehlung
Auch erhältlich als
Drucken
»Lesen Sie Dickens, und lassen Sie sich von ihm bezaubern!«
Robert Walser