Filter

  • Neuheiten
  • Titel Suche
  • Autor Suche
  • Genre
  • Ausgabe
Himmlische Juwelen

Himmlische Juwelen

Aus dem Amerikanischen von Werner Schmitz
Caterina Pellegrini liebt ihre Heimatstadt Venedig ebenso wie die Musik. Als sich ihr die Chance bietet, in der Fondazione Musicale Italo-Tedesca zwei verschollene Truhen mit dem Nachlass eines Barockkomponisten zu begutachten, ist sie Feuer und Flamme. Doch nicht nur sie ist hinter den Schätzen her, die sich hinter den Dokumenten verbergen könnten …
Mehr zum Inhalt
Caterina Pellegrini ist Musikwissenschaftlerin ohne feste Anstellung. Da bietet sich ihr ein Job mitten in ihrer Heimatstadt Venedig: Zwei geldgierige Cousins streiten sich um den Nachlass eines fernen Vorfahren. Caterina bekommt Zugang zu zwei unerforschten Truhen, die womöglich Schätze bergen. Der Besitzer der Truhen, ein ehedem hochberühmter Komponist, entpuppt sich als schillernde Gestalt. Je tiefer Caterina in die Truhen vordringt, desto brisantere Fragen stellen sich. Hatte jener Vorfahr etwas mit dem berühmtesten Mordfall der damaligen Zeit zu tun? Und welche Rolle spielt der elegante Rechtsanwalt Moretti, den die beiden Cousins eingeschaltet haben?

Aus dem Amerikanischen von Werner Schmitz
eBook
304 Seiten (Printausgabe)
erschienen am 25. September 2012

978-3-257-60191-6
€ (D) 9.99 / sFr 13.00* / € (A) 9.99
* unverb. Preisempfehlung
Auch erhältlich als
Drucken
<
>
»Eine packende Geschichte über Musik, Macht und Intrigen.«
Bühne, Wien
»Als ich für mein neues Aufnahmeprojekt auf die wunderbare Musik eines längst vergessenen Komponisten stieß, der ein geheimnisumwittertes Leben führte, wusste ich sofort: Das ist ein Fall für Donna Leon.«
Cecilia Bartoli
»Donna Leon nimmt ihre Leser mit auf eine Zeitreise, lässt sie gemeinsam mit der Hauptfigur die Lebensumstände des Barock erkunden, immer im spannenden Wechsel mit der Gegenwart.«
Martina Jordan / Main-Echo, Aschaffenburg
»Eine packende Geschichte über Musik, Macht und Intrigen.«
Bühne, Wien
»Als ich für mein neues Aufnahmeprojekt auf die wunderbare Musik eines längst vergessenen Komponisten stieß, der ein geheimnisumwittertes Leben führte, wusste ich sofort: Das ist ein Fall für Donna Leon.«
Cecilia Bartoli
»Donna Leon nimmt ihre Leser mit auf eine Zeitreise, lässt sie gemeinsam mit der Hauptfigur die Lebensumstände des Barock erkunden, immer im spannenden Wechsel mit der Gegenwart.«
Martina Jordan / Main-Echo, Aschaffenburg
Alle Zitate zeigen
verbergen