toggle menu

Filter

  • Neuheiten
  • Titel Suche
  • Autor Suche
  • Genre
  • Ausgabe
Meistererzählungen

Meistererzählungen

Mit einem Nachwort von Walter Muschg
Mit dieser Auswahl der schönsten Erzählungen Gottfried Kellers aus den ›Leuten von Seldwyla‹, den ›Züricher Novellen‹ und den ›Sieben Legenden‹ ist ein Lesebuch für jung und alt entstanden, ein Einführungsband in das umfassende Prosawerk des Schweizer Dichters ebenso wie eine Blütenlese der Höhepunkte seines erzählerischen Schaffens.

Taschenbuch
480 Seiten
erschienen am 25. Oktober 2002

978-3-257-22494-8
€ (D) 12.90 / sFr 18.90* / € (A) 13.30
* unverb. Preisempfehlung
<
>
»Gottfried Kellers Talent war derartig, daß die Leser verführt wurden zu glauben, den Dichtern gelinge, was sie vorhaben, spielend und die Schriftstellerei sei kinderleicht.«
Robert Walser
»Einer der größten deutschsprachigen Prosa-Schriftsteller.«
Ludwig Wittgenstein
»Gottfried Kellers Talent war derartig, daß die Leser verführt wurden zu glauben, den Dichtern gelinge, was sie vorhaben, spielend und die Schriftstellerei sei kinderleicht.«
Robert Walser
»Einer der größten deutschsprachigen Prosa-Schriftsteller.«
Ludwig Wittgenstein
Alle Zitate zeigen
verbergen