Filter

  • Neuheiten
  • Titel Suche
  • Autor Suche
  • Genre
  • Ausgabe
Der Schweinepascha

Der Schweinepascha

in 15 Bildern
Illustriert von der Autorin
Sechs Frauen hatte der Schweinepascha, doch die sind ihm alle davongelaufen – bis auf die letzte: die macht ihn zum Vater von sieben Schweinekindern.

Taschenbuch
64 Seiten
erschienen am 26. Oktober 2001

978-3-257-23298-1
€ (D) 9.90 / sFr 14.90* / € (A) 10.20
* unverb. Preisempfehlung
Drucken
<
>
»Ingrid Noll hat das Buch vom ›Schweinepascha‹ geschrieben und gezeichnet – mit jener Angriffslust auf alle Pascha-Allüren, die sie schon in den Krimis erprobte.«
Das Sonntagsblatt, Hamburg
»Ingrid Noll legt den Beweis vor, daß sie nicht nur entzückend dichten, sondern auch noch zeichnen kann.«
Emma, Köln
»›Der Schweinepascha‹ ist eine sehr vergnügliche Geschichte in Gedichten, zu der die Autorin auch die Bilder gezeichnet hat.«
Frankfurter Rundschau
»Ingrid Noll hat das Buch vom ›Schweinepascha‹ geschrieben und gezeichnet – mit jener Angriffslust auf alle Pascha-Allüren, die sie schon in den Krimis erprobte.«
Das Sonntagsblatt, Hamburg
»Ingrid Noll legt den Beweis vor, daß sie nicht nur entzückend dichten, sondern auch noch zeichnen kann.«
Emma, Köln
»›Der Schweinepascha‹ ist eine sehr vergnügliche Geschichte in Gedichten, zu der die Autorin auch die Bilder gezeichnet hat.«
Frankfurter Rundschau
Alle Zitate zeigen
verbergen