Filter

  • Neuheiten
  • Titel Suche
  • Autor Suche
  • Genre
  • Ausgabe
Sokolows Universum

Sokolows Universum

Aus dem Niederländischen von Sibylle Mulot
Ein Straßenkehrer in Tel Aviv wird Zeuge eines Mordes. Der Mann zweifelt an seinem Verstand, denn er glaubt, in dem Mörder einen alten Freund erkannt zu haben. Und dies würde in der Tat alle Regeln der Wahrscheinlichkeit außer Kraft setzen. Denn Sascha Sokolow ist kein gewöhnlicher Straßenkehrer. Noch vor kurzem war der emigrierte Russe einer der angesehensten Raumfahrtforscher seines Landes."
Mehr zum Inhalt
Ein heißer Septembertag in Tel Aviv: Ein Straßenkehrer wird Zeuge eines Mordes. Der Mann zweifelt eine Sekunde lang an seinem Verstand, denn er glaubt, in dem Mörder einen alten Freund erkannt zu haben. Und dies würde in der Tat alle Regeln der Wahrscheinlichkeit außer Kraft setzen. Denn Sascha Sokolow ist kein gewöhnlicher Straßenkehrer. Noch vor kurzem war der emigrierte Russe einer der angesehensten Raumfahrtforscher seines Landes. Bis zu dem Tag, an dem die von ihm mitentwickelte Rakete beim Start unter ungeklärten Umständen explodierte. Sokolow wurde suspendiert, ebenso sein alter Projektleiter und Freund Lew Lesjawa – und ebender sah dem Mörder in der Rechow Etsel so verblüffend ähnlich. Seit Sokolow in Israel ist, trinkt er, um zu vergessen: die gescheiterte Karriere und Ehe, die bislang vergebliche Suche nach einer jüdischen Identität und nicht zuletzt, welche Rolle Lew damals bei der Raketenexplosion spielte. Überhaupt – der schillernde Charakter seines Freundes, der keine Skrupel zu kennen scheint … Ein mitreißender Roman über Freundschaft und Verrat, über Identitätssuche und die Errungenschaften der modernen Naturwissenschaften, zugleich ein spannender Thriller über internationale mafiose Machenschaften, vor dem Hintergrund des gerade ausbrechenden Golfkriegs, der Israel zu vernichten droht."

Taschenbuch
448 Seiten
erschienen am 01. Mai 2001

978-3-257-23288-2
€ (D) 10.90 / sFr 16.90* / € (A) 11.30
* unverb. Preisempfehlung