Filter

  • Neuheiten
  • Titel Suche
  • Autor Suche
  • Genre
  • Ausgabe
Nymphen gehören ins Meer

Nymphen gehören ins Meer

Aus dem Amerikanischen von Otto Bayer
Nymphen gehören ins Meer, sonst richten sie Unheil an. Mit dem rätselhaften Verschwinden von Cleo fängt es auch schon an. Die irrwitzigen Verwicklungen, in die ein schwuler Lehrer, eine korrekte Schulleiterin, ein vorbestrafter Freak und auch der leichtlebige Neffe des attraktiven, naiv-zurückgebliebenen, von seinem Bruder überbeschützten Mädchens verstrickt werden, enden mit Mord und Verderben …
Mehr zum Inhalt
»Fast wie in den klassischen Tragödien sind die Menschen in Margaret Millars neuestem Roman ›Nymphen gehören ins Meer‹ der Macht der Missverständnisse ausgeliefert, sind so schuldlos in ihrer Schuld. Schauplatz des Dramas ist Kalifornien, das Land der Filmbosse und Ölbarone, der aus Langeweile drogensüchtigen Kinder, Paradies der Homosexuellen, Inbegriff des amerikanischen Traums von Erfolg. Mit dem rätselhaften Verschwinden der attraktiven, etwas naiv-zurückgebliebenen Cleo nimmt das Verderben seinen Anfang. Es entwickelt sich in einer Weise, wie es sich unsereins in seinen dunkelsten Phantasien nicht ausmalen kann.«
Cosmopolitan

Aus dem Amerikanischen von Otto Bayer
eBook
erschienen am 01. Dezember 2016

978-3-257-60741-3
€ (D) 7.99 / sFr 10.00* / € (A) 7.99
* unverb. Preisempfehlung
Drucken
»Eine bitterböse, faszinierende Geschichte, mit der Margaret Millar wieder mal hinter die Kulissen amerikanischer Wohlanständigkeit blickt. Vergleiche mit Patricia Highsmith fallen natürlich sogleich.«
Südfunk, Stuttgart