Filter

  • Neuheiten
  • Titel Suche
  • Autor Suche
  • Genre
  • Ausgabe
Brida

Brida

Aus dem Brasilianischen von Maralde Meyer-Minnemann. Mit einem Prolog des Autors
»Aber woran erkennt man den Mann oder die Frau seines Lebens?«, fragte Brida. »Du musst etwas riskieren«, war die Antwort. »Dabei wirst du oft scheitern, du wirst enttäuscht werden, desillusioniert. Aber wenn du nie aufhörst, nach deiner Liebe zu suchen, wirst du sie am Ende finden.«
Mehr zum Inhalt
Dies ist die Geschichte von Brida, einer schönen jungen, in Dublin lebenden Irin. Auf der Suche nach ihrer Bestimmung begegnen ihr ein weiser Mann, der ihr beibringt, ihre Ängste zu überwinden, und eine reife Frau, die sie lehrt, die Geheimnisse der Welt zu entdecken und sich darauf einzulassen – mit allen fünf Sinnen. Beide erkennen Bridas besondere Gabe, aber lassen sie ihren eigenen Weg finden. Dieser ist nicht leicht, denn es sieht so aus, als müsste Brida sich entscheiden, da ihre Lehrer für zwei verschiedene Wege stehen. Und dann ist da noch der hübsche Physiker Lorens, ihr Geliebter, den sie nicht aufgeben will, obschon sie für ihren weisen Lehrer mehr als nur Bewunderung empfindet. Die Suche nach ihrer Bestimmung bedeutet Veränderung. Und so muss Brida kämpfen, um ein Gleichgewicht zu finden zwischen ihrem Alltag, ihrer Liebe und ihrer Fähigkeit zur Verwandlung.

Taschenbuch
256 Seiten
erschienen am 22. Juni 2010

978-3-257-24026-9
€ (D) 11.00 / sFr 15.00* / € (A) 11.40
* unverb. Preisempfehlung
Auch erhältlich als
Drucken
»Die Figuren finden durch ihre Beschäftigung mit Seele, Geist und Herz Antworten auf ihre Lebensfragen und damit auch ihr Glück- genau das schätze ich an Coelhos Geschichten.«
Johanna Rachinger / Jewel, Wien