Filter

  • Neuheiten
  • Titel Suche
  • Autor Suche
  • Genre
  • Ausgabe
Der Sieger bleibt allein

Der Sieger bleibt allein

Gekürzte, autorisierte Lesefassung. Gelesen von Sven Görtz. Aus dem Brasilianischen von Maralde Meyer-Minnemann
Wer beim Treffen der Traumfabrikanten aus Mode und Film in Cannes den roten Teppich betritt, gehört zu denen, die es geschafft haben. Einige stehen sogar ganz oben und fürchten nur eines: diese Stellung zu verlieren. Es geht um nichts Geringeres als Geld, Macht und Ruhm – Werte, für die heute die meisten Menschen alles zu tun bereit sind. Aber der Preis ist hoch.
Mehr zum Inhalt
Wer beim Treffen der Traumfabrikanten aus Mode und Film in Cannes den roten Teppich betritt, gehört zu denen, die es geschafft haben. Einige stehen sogar ganz oben und fürchten nur eines: diese Stellung zu verlieren. Es geht um nichts Geringeres als Geld, Macht und Ruhm – Werte, für die heute die meisten Menschen alles zu tun bereit sind. Aber der Preis ist hoch. Auf diesem Jahrmarkt der Eitelkeiten treffen sich Igor, ein russischer Millionär; der Modezar Hamid aus dem Nahen Osten; die amerikanische Schauspielerin Gabriella, die endlich eine Hauptrolle ergattern will; der ehrgeizige Polizist Savoy, der glaubt, den Mordfall seines Lebens lösen zu können; und Yasmin, die kurz vor dem Durchbruch als Model steht. Wer schafft es, hinter all den vorgegaukelten Träumen seinen eigenen Lebenstraum zu entdecken und zu leben?

Hörbuch
6 CD , 7 Std. 45 Min.
erschienen am 22. September 2009

978-3-257-80269-6
€ (D) 24.90 / sFr 35.90* / € (A) 28.00
* unverb. Preisempfehlung
Auch erhältlich als
Drucken