Filter

  • Neuheiten
  • Titel Suche
  • Autor Suche
  • Genre
  • Ausgabe
Die Hexe von Portobello

Die Hexe von Portobello

Die Heldin des Romans ist eine junge Rumänin, die als Kind von libanesischen Christen adoptiert wurde. Jetzt wohnt sie in London und führt dort das Leben einer modernen, erfolgreichen jungen Frau. Durch das Tanzen entdeckt sie plötzlich übernatürliche Kräfte in sich, die sie zutiefst verstören. Und nicht nur sie.
Mehr zum Inhalt
›Die Hexe von Portobello‹ erzählt von einer Frau, die über rätselhafte Fähigkeiten verfügt, die manchen Angst, andern aber auch Mut machen, ihr Leben zu verändern. Athena, eine beruflich erfolgreiche moderne junge Frau, ist als Adoptivkind aus Hermannstadt über Beirut nach London gelangt. Dort scheint sie endlich angekommen zu sein: in einem gut bezahlten Job, in einer sicheren Beziehung, als Bankerin und Mutter eines kleinen Sohnes, die mit beiden Beinen auf dem Boden steht. Doch dann entdeckt sie in sich verborgene Kräfte, die sie dazu bringen, noch einmal alles hinter sich zu lassen – auch wenn sie dadurch riskiert, ihr glückliches Leben aufgeben zu müssen. Sie verschwindet. Allen, denen sie begegnet ist, bleibt sie so lange ein Rätsel, bis diese ihre Erinnerungen an die ›Hexe von Portobello‹ zusammenfügen. Paulo Coelhos neuer Roman ist eine Geschichte mit einer starken Botschaft: Glaube und Toleranz.

Hardcover Pappband
304 Seiten
erschienen am 25. September 2013

978-3-257-05737-9
€ (D) 10.00 / sFr 14.00* / € (A) 10.30
* unverb. Preisempfehlung
Auch erhältlich als
Drucken
<
>
»Ein typischer Coelho: Die Geschichte um eine junge Frau mit übernatürlichen Kräften ergibt eine starke moralische Botschaft für Glaube und Toleranz.«
SonntagsBlick, Zürich
»Paulo Coelho erzählt eine große Geschichte. Kein anderer formuliert so weise Gedanken, die so treffend sind und so gut in unsere moderne Zeit passen.«
Bild am Sonntag, Hamburg
»Coelho berührt mit seiner einfachen, schnörkellosen Sprache, die ungeheuer fesseln und begeistern kann, Menschen in ihrem Innersten.«
Britta Bingmann / Westdeutsche Allgemeine Zeitung, Essen
»Ein typischer Coelho: Die Geschichte um eine junge Frau mit übernatürlichen Kräften ergibt eine starke moralische Botschaft für Glaube und Toleranz.«
SonntagsBlick, Zürich
»Paulo Coelho erzählt eine große Geschichte. Kein anderer formuliert so weise Gedanken, die so treffend sind und so gut in unsere moderne Zeit passen.«
Bild am Sonntag, Hamburg
»Coelho berührt mit seiner einfachen, schnörkellosen Sprache, die ungeheuer fesseln und begeistern kann, Menschen in ihrem Innersten.«
Britta Bingmann / Westdeutsche Allgemeine Zeitung, Essen
Alle Zitate zeigen
verbergen