Filter

  • Neuheiten
  • Titel Suche
  • Autor Suche
  • Genre
  • Ausgabe
Bücherbilder

Bücherbilder

Box mit 60 Postkarten
Eine prächtige Postkarten-Box mit den 60 schönsten Bücherbildern von Tomi Ungerer. Es ist eine Art visuelle Verlagsgeschichte, eine gezeichnete Literaturgeschichte, eine Tomi-Ungerer-Ausstellung en miniature, vor allem aber ein wahrer Augenschmaus.
Mehr zum Inhalt

Als 1971 die ersten Diogenes Taschenbücher erschienen, wurden neben dem an den Ecken abgerundeten Rahmen sehr schnell die Titelvignetten von Tomi Ungerer zum Erkennungszeichen der Reihe. »Umschlagvignetten, Du kannst auf mich zählen, ich mache sie alle«, verspricht Tomi Ungerer 1973 in einem Brief an Daniel Keel. Und er hält sein Versprechen, zeichnet auf der Grundlage von Inhaltsangaben oder kommt in den Verlag, wo er an einem einzigen Nachmittag ein ganzes Verlagsprogramm kongenial umsetzt. Bis 1986 zeichnet Tomi Ungerer mehrere hundert Umschlagzeichnungen. Die großen Werkausgaben dieser Zeit, etwa die von Robert Louis Stevenson, Anton Čechov, William Faulkner, George Orwell, vor allem aber die schwarz-gelbe Krimireihe mit Raymond Chandler, Dashiell Hammett, Patricia Highsmith – was wären sie ohne Tomi Ungerers Handschrift? Zum 60. Verlagsjubiläum gibt es jetzt eine prächtige Postkarten-Box mit den 60 schönsten Bücherbildern von Tomi Ungerer. Es ist eine Art visuelle Verlagsgeschichte, eine gezeichnete Literaturgeschichte, eine Tomi-Ungerer-Ausstellung en miniature, vor allem aber ein wahrer Augenschmaus. 


Kunst, Cartoon, Fotografie
Hardcover Pappschachtel
14,8 x 10,5 cm
60 Seiten
erschienen am 23. Oktober 2012

978-3-257-02117-2
€ (D) 15.00 / sFr 22.00* / € (A) 15.00
* unverb. Preisempfehlung
Drucken