Filter

  • Neuheiten
  • Titel Suche
  • Autor Suche
  • Genre
  • Ausgabe
Der Nebelmann

Der Nebelmann

Eine Geschichte aus Irland
Deutsch von Anna Cramer-Klett
Eine hinreißend illustrierte Geschichte über Mut und Neugier aus Tomi Ungerers Wahlheimat Irland: Die Geschwister Finn und Cara werden eines Tages in ihrem kleinen Boot von Meeresströmungen an einen unbekannten Strand getrieben. Doch sie verzagen nicht und treffen auf den wundersamen Herrn der Insel …
Mehr zum Inhalt
Finn und Cara sind Bruder und Schwester und leben an der irischen Küste, wo Schafe auf den grünen Klippen grasen, der Wind im Kamin pfeift und über dem Meer die grauen Nebel aufsteigen. Eines Tages, als die Geschwister mit ihrem Boot in der Bucht rudern, schließt sich auf einmal dichter Nebel um sie, dass man die Hand vor Augen nicht mehr sieht. Meeresströmungen treiben sie an einen unbekannten Strand. Finn und Cara sind auf der Nebelinsel gelandet, von der noch nie jemand zurückgekehrt ist. Doch sie verzagen nicht und treffen auf den wundersamen Herrn der Insel. Bei ihm finden sie heraus, woher die Nebel kommen …

Kinderbücher
Hardcover Pappband
22,8 x 30,7 cm
48 Seiten
erschienen am 25. September 2012

978-3-257-01134-0
€ (D) 16.90 / sFr 24.90* / € (A) 17.40
* unverb. Preisempfehlung
Drucken
<
>
»Ein Vorleseabenteuer für alle im Kindergartenalter, das so recht zur Jahreszeit passt, wenn der Nebel kommt, abends der Wind heult und an den Fenstern rüttelt.«
Maren Kruse / Kieler Nachrichten
»Ruhig, konzentriert und sprachlich brillant erzählt Tomi Ungerer die Geschichte von Finn und Cara. Souverän entführt er den Betrachter mit ausdrucksstarken Momentaufnahmen in ein anderes Land und eine vergangene Zeit.«
Antje Ehmann / Hits für Kids, Gustavsburg
»Bevor Sie dieses Buch Kindern schenken oder vorlesen, sollten Sie es unbedingt selbst lesen – am besten mit einem Pint Guinness in der Hand. Denn diese mystische Geschichte, die in Tomi Ungerers zweiter Heimat Irland spielt, ist so besonders wie herzerwärmend. Und seine Zeichnungen sind sowieso einzigartig.«
Mareike Steger / Wienerin
»Ein Vorleseabenteuer für alle im Kindergartenalter, das so recht zur Jahreszeit passt, wenn der Nebel kommt, abends der Wind heult und an den Fenstern rüttelt.«
Maren Kruse / Kieler Nachrichten
»Ruhig, konzentriert und sprachlich brillant erzählt Tomi Ungerer die Geschichte von Finn und Cara. Souverän entführt er den Betrachter mit ausdrucksstarken Momentaufnahmen in ein anderes Land und eine vergangene Zeit.«
Antje Ehmann / Hits für Kids, Gustavsburg
»Bevor Sie dieses Buch Kindern schenken oder vorlesen, sollten Sie es unbedingt selbst lesen – am besten mit einem Pint Guinness in der Hand. Denn diese mystische Geschichte, die in Tomi Ungerers zweiter Heimat Irland spielt, ist so besonders wie herzerwärmend. Und seine Zeichnungen sind sowieso einzigartig.«
Mareike Steger / Wienerin
Alle Zitate zeigen
verbergen