Zu allen Büchern von Martin Walker

10 Jahre Bruno, Chef de police

Martin Walker

»Martin Walker versteht es blendend, Geschichte, Aktuelles, die politische Kultur Frankreichs und die ganz spezifische Denke der französischen Provinz immer wieder zu neuen spannenden Geschichten zu vermengen.« Helmut Pusch / Südwest Presse, Ulm

Martin Walker, geboren 1947 in Schottland, ist Schriftsteller, Historiker und politischer Journalist. Er lebt in Washington und im Périgord und war 25 Jahre lang bei der britischen Tageszeitung ›The Guardian‹. Er ist im Vorstand eines Think Tanks für Topmanager und Senior Scholar am Woodrow Wilson Center in Washington DC. Seine Bruno-Romane erscheinen in fünfzehn Sprachen.

Foto: Klaus Einwanger / © Diogenes Verlag
Foto: Klaus Einwanger / © Diogenes Verlag
Revanche

Revanche

Der zehnte Fall für Bruno, Chef de police

Martin Walkers Romane spielen im geschichtsträchtigen Périgord mit seinen herrlichen Landschaften und trutzigen Burgen. Von einer dieser Burgen, Commarque, brachen im Mittelalter die Tempelritter zu Kreuz­zügen nach Jerusalem auf. Tausend Jahre später nimmt das einstige Morgenland eine späte Revanche in der Person einer jungen Archäologin, die wild entschlossen scheint, bei den damaligen Eroberern einen sagenumwobenen geraubten Schatz sowie ein politisch höchst explosives altes Dokument zutage zu fördern.

Mehr zum Inhalt

Der zehnte Fall der Erfolgsserie. Bruno Courrèges bekommt eine junge Kollegin aus Guadeloupe zur Seite gestellt, die seine Ermittlungsmethoden studieren und ihn in puncto soziale Medien auf den neuesten Stand bringen soll. Doch ihnen bleibt wenig Zeit, denn vor den prähistorischen Höhlen unterhalb der Templerburg Commarque wird die Leiche einer Archäologin entdeckt, die dort nach einem jahrtausendealten religiösen Artefakt suchte. Dessen Fund würde im Nahen Osten für gefährlichen Aufruhr sorgen – von Saint-Denis ganz zu schweigen. Nur eine sehr innige Abstimmung zwischen Brunos und Amélies Ermittlungsmethoden könnte noch rechtzeitig eine Katastrophe verhindern.


Hardcover Leinen
416 Seiten
erschienen am 25. April 2018

978-3-257-07025-5
€ (D) 24.00 / sFr 32.00* / € (A) 24.70
* unverb. Preisempfehlung
Auch erhältlich als
Drucken

Martin Walker über das Herz Frankreichs




Gewinnspiel

Nehmen Sie ab dem 25. April über das Gewinnspielformular teil und reisen Sie mit etwas Glück schon bald an die Schauplätze der Ermittlungen von Bruno, Chef de police. Gewinnen Sie drei Reisen für je zwei Personen mit jeweils vier Übernachtungen.

Das Périgord vereint alles, was Frankreich so attraktiv macht. Einige der schönsten französischen Dörfer, Städte der Kunst und Geschichte wie Sarlat oder Périgueux, 1001 Schlösser und Burgen, bemerkenswerten Gärten, bemalte Höhlen (die berühmte Höhle von Lascaux) und Schutzstätten, aber auch Flüsse, Wälder und Aussichtspunkte laden ein zu ausgiebigen Erkundungen zu Fuß, mit dem Fahrrad, auf dem Pferd oder mit dem Auto. Sie haben die Qual der Wahl! Auch Lebenskunst und kulinarische Traditionen werden in der Dordogne großgeschrieben. Die authentische Küche ist ein wahrer Genuss und spiegelt ihre Verbundenheit mit Geschichte und Land wider. Mehr dazu im kleinen Périgord-Reiseführer von Martin Walker.

Die Anreise erfolgt ganz bequem mit dem Flugzeug. Ab Deutschland gelangen Sie mit Air France dreimal täglich via Paris Charles de Gaulle nach Bordeaux. Ab Düsseldorf bietet Air France dreimal wöchentlich auch eine Nonstop-Verbindung in die französische Weinhauptstadt an, welche zugleich das Tor zur Dordogne-Périgord ist. Ab Österreich erreichen Sie Bordeaux mit einer bequemen und schnellen Umsteigeverbindung via Paris oder Lyon insgesamt fünf mal täglich. SWISS fliegt von montags bis freitags zweimal täglich sowie samstags und sonntags einmal täglich von Zürich in die Weinstadt an der Garonne.

Gemeinsam mit Atout France, Dordogne Périgord, Air France und Swiss verlost Diogenes insgesamt drei Reisen für je zwei Personen in die Region Perigord-Dordogne mit jeweils vier Übernachtungen auf einem Campingplatz inkl. Flugtickets (hin und zurück) nach Bordeaux und einem Mietwagen. 

Zusätzlich zum Hauptgewinn verlosen wir 10 x 1 Kiste Cuvée Bruno und 100 x 1 signiertes Exemplar der Erstausgabe von ›Revanche‹, dem zehnten Fall für Bruno von Bestsellerautor Martin Walker.

D: de.france.fr/de | CH: ch.france.fr/de | AT: at.france.fr 

www.perigord-dordogne.de    
www.airfrance.com    
www.swiss.com
www.nouvelle-aquitaine-tourisme.com
en.campingsdordogneperigord.com

 

So geht's: Zwischen 25. April  und 29. Juni mit Hilfe der Leseprobe die Gewinnspielfrage beantworten und über das Formular unten teilnehmen.

FRAGE: In welcher Bekleidung wird der Chef de police am Hochzeitstag seiner Freunde erscheinen?