Entdecke weitere Bücher

zu den Terminen der Lesereise
George Watsky: Wie man es vermasselt

 

GEORGE WATSKY, geboren in San Francisco, ist ein amerikanischer Rap-Musiker, Lyriker, Dramatiker, Schauspieler und preisgekrönter Poetry Slammer. Als Rapper hat er fünf Alben veröffentlicht, seine originellen und intelligenten Videos werden im Netz millionenfach angeklickt. Mit seinem jüngsten Album ›X Infinity‹ tourt er durch Nordamerika und Europa und gibt im Sommer 2017 mehrere Konzerte in Deutschland. ›WIE MAN ES VERMASSELT‹ ist sein Prosa-Debüt. Brutal ehrlich und brüllend komisch erzählt Watsky aus seinem Leben als junger Mann, als Musiker, als Freund und als Sohn, von Peinlichkeiten, Fehlstarts, Abfuhren und kleinen Triumphen. Denn nur das Scheitern ergibt Geschichten, die es zu erzählen und zu erleben lohnt. 

»Georges Texte machen Spaß, und sie machen Mut.« – John Green

Wie man es vermasselt
Hardcover Leinen
336 Seiten
erschienen am 23. August 2017

978-3-257-07007-1
€ (D) 22.00 / sFr 30.00* / € (A) 22.70
* unverb. Preisempfehlung
Auch erhältlich als

George Watsky stellt sich vor

George Watsky hat als Performer einen beeindruckenden Weg zurückgelegt. Mit seinem Debüt ›Wie man es vermasselt‹ hat er bewiesen, dass er nicht nur auf der Bühne überzeugt, sondern dass seine Worte allein berühren, zum Lachen bringen und nachdenken lassen.

Seine Storys landeten in den USA auf Anhieb auf der New York Times-Bestsellerliste und wir freuen uns, dass nun noch viel mehr Menschen Watskys Talent entdecken können.



Wie alles anfing: George Watsky – ›Pale kid raps fast‹

»O hai, I'm that guy.« Im Jahr 2011 lud der preisgekrönte Poetry Slammer Watsky sein Speed-Rap-Cover von Busta Rhymes ›Break ya neck‹ auf YouTube hoch. Nachdem sein Mitbewohner den Link auf Reddit teilte, ging das Video viral und wurde noch am selben Tag über 100 000 Mal geklickt. Inzwischen hat das Video über 25 000 000 Views und mehr als 55 000 Kommentare; zahlreiche YouTuber haben sich an einem Cover des Covers versucht. Überzeugt euch selbst von den Fähigkeiten des Wortakrobaten ... und dann ... lest unbedingt in seine Stories rein!



Zum Interview auf dem Diogenes Blog

Gewinnspiel

Wir verlosen bis 23. September insgesamt 5 Sets bestehend aus je dem Buch ›Wie man es vermasselt‹ sowie Watskys aktueller CD und der LP ›Infinity‹. Beantworte einfach die Gewinnspielfrage mithilfe der Leseprobe. Die Teilnahme erfolgt über das Formular unten. Viel Glück.