Wim ist weg

Rogier Boon

Wim ist weg

Geschrieben und gezeichnet von Rogier Boon in Zusammenarbeit mit Annie M. G. Schmidt. Aus dem Niederländischen von Mirjam Pressler


Der kleine Wim hat Geburtstag und bekommt ein rotes Fahrrad. Damit will er bis nach Spanien und macht sich auch gleich auf den Weg. Doch seine Eltern fallen aus allen Wolken, als Wim auf einmal weg ist. Und plötzlich sucht das ganze Land nach ihm.

  • Hardcover Halbleinen, 32 Seiten
  • ab 3 Jahren
  • 20. März 2019
  • 978-3-257-01245-3
  • € (D) 18.00
  • € (A) 18.50
  • Sfr 24.00*
* unverbindliche Preisempfehlung

Rogier Boon, geboren 1937 in Meester Cornelis (Batavia, Niederländisch Indien), war Illustrator, Grafiker und Fotograf. Er gestaltete Buchumschläge, Plakate, Kalender und arbeitete für das Magazin ›Tong-Tong‹. Bekannt wurde er mit seinem Kinderbuch ›Wim is weg‹, das er mit Anfang zwanzig
schrieb. Boon starb 1995.

Ein Blick ins Buch

Sprecherstrasse 8
8032 Zürich
Schweiz

+41 44 254 85 11
info@diogenes.notexisting@nodomain.comch

Diogenes Kids Newsletter