Filter

  • Autor
  • Land
  • Autor Suche
Stephan Reinhardt

Stephan Reinhardt

Stephan Reinhardt, geboren 1940 in Meißen an der Elbe, seit 1957 in Westberlin, seit 1972 in Heidelberg. Verlagslektor, seit 1975 freier Publizist. Doktorarbeit über Robert Musils ›Mann ohne Eigenschaften‹. Herausgeber der ersten text + kritik-Hefte über Wolfgang Koeppen und Elias Canetti. Literaturkritiken für Funk und Frankfurter Rundschau, Süddeutsche Zeitung und Nürnberger Nachrichten; Autorenporträts (SWF, WDR); Essays; Herausgeber »Max von der Grün: Auskunft für Leser«; »Lesebuch Weimarer Republik«; »Deutsche Schriftsteller und ihr Staat von 1918 bis 1933«; »Kurt Hiller: Politische Publizistik von 1918 bis 1933«.