Warenkorb
x

Ihr Warenkorb ist leer, wir freuen uns auf Ihre Bestellung

x

Dieser Titel kann aktuell leider nicht bestellt werden.
Bei Fragen wenden Sie sich gerne an webshop@diogenes.notexisting@nodomain.comch

Filter

  • Neuste Beiträge
  • Archiv
  • Monat
  • Foto/ Video/ Audio

Ferien im Norden – Abkühlung ganz ohne Reisen

Angesichts der Temperaturen hierzulande zieht es uns doch eher in nördliche Gefilde. Aber ohne Stau und Flugcancelling dorthin, wie soll das gehen? Wir empfehlen: Ferien im Kopf!

Lesend kann man nahe oder ferne Länder bereisen, ohne tatsächlich längere Strecken zurückgelegt zu haben. Wir schicken euch mit der nächsten Folge unserer Ferienlektüre-Empfehlungen in den Norden, kommt einfach mit!

Weiterlesen

Savoir-vivre: Das kann der Diogenes Verlag in Frankreich mit links – haben wir doch diese 10 Bücher im Gepäck

Werdet ihr euren Urlaub schon bald in Frankreich genießen, wisst aber noch nicht, welches Buch einzupacken ist?

Keine Angst: Wir haben eine breite Auswahl von Büchern zusammengestellt, in der ihr sicher das Richtige finden werdet. Krimifans, Kunstliebhaber:innen, Mode-Freunde aufgepasst: Hier gibt es für jeden was.

Photo by Julian Dik on Unsplash
Weiterlesen

Bon Appétit mit Anne Reinecke

Wärmende Suppen und Eintöpfe sind genau das richtige für den Herbst. Dazu passt die Kurzgeschichte von Anne Reinecke über Gulasch aus der neuen Anthologie Bon Appétit. Neben Inspiraiton für das nächste Essen mi Freunden oder Familie, bietet die Geschichte allerlei Tipps für das perfekte Gulaschgericht.

Weiterlesen

Frankfurter Buchmesse 2021 Diogenes Titel zum Gastland Kanada

Ebenso vielseitig wie Kanada, das diesjährige Gastland der FBM 2021, sind die bei Diogenes erschienenen Titel kanadischer Autor:innen. Vom rührendem Kinderbuch Unsere kleine Höhle über die Anthologie Gefährliche Ferien in Kanada bis hin zum Klassiker von Brian Moore und zu den beeindruckenden Romanen von Kenneth Bonert und Steven Price.

Weiterlesen

Textauszüge aus der Anthologie Auszeit

»Was ich fühlte, ist heutzutage derart ungewöhnlich, daß es fast unsinnig klingt. Ich war glücklich.« Sätze wie diese lassen sich in der Anthologie Auszeit entdecken. Drei Auszüge aus verschiedenen Kapiteln geben daraus sind hier für jeden, der das Bedürfnis nach Endlich einmal nichts hat, nachzulesen. 

Weiterlesen