Filter

  • Neuste Beiträge
  • Archiv
  • Monat
  • Foto/ Video/ Audio

»Meine Abhängigkeit von den Düften einer Stadt kommt aus Istanbul.« Petros Markaris über seine drei Städte

Wenn man einen Schriftsteller über seine Stadt befragt, ist die Ausgangslage meist einfacher als bei Petros Markaris: Geboren auf einer der Istanbul vorgelagerten Prinzeninseln, zum Studium nach Wien und schließlich der Sprache wegen nach Athen. Petros Markaris erzählt von den drei Städten, die ihn geprägt haben, von der Suche nach einen Platz zwischen den Kulturen und vom Schreiben zwischen Orient und Okzident.

<p>Istanbul vom Wasser aus. Foto via <a href="https://pixabay.com/de/istanbul-schiff-sultanahmet-2912248/" target="_blank">pixabay.com</a> (CC0 Creative Commons)</p><br/>
Weiterlesen

Esmahan Aykol und ihr Istanbul

Istanbul, die westlich-orientalische Perle am Bosporus, besticht mit faszinierenden Gegensätzen. Das Zusammenspiel von Ost und West, das Kultur, Kunst, Architektur und Küche prägt, ist einzigartig. Esmahan Aykol, die Schöpferin der sympathischen Kati-Hirschel-Romane, lebt nach längeren Aufenhalten in Berlin wieder vorrangig in der türkischen Metropole.

<p>Foto: Daniel Burka via <a href="https://www.goodfreephotos.com/">Good Free Photos</a></p><br/>
Weiterlesen

Esmahan Aykol im Interview – ein Gespräch über den druckfrischen Krimi »Istanbul Tango«, die türkische Hauptstadt drei Jahre nach den Gezi-Protesten und ihre größte Inspiration

Weiterlesen