Filter

  • Neuste Beiträge
  • Archiv
  • Monat
  • Foto/ Video/ Audio

Chris Kraus, Lars Eidinger und Paula Beer: ein Dreamteam im Hörbuchstudio!

Ein einziges Hörbuch hatte Lars Eidinger bislang eingelesen – das war 2016, und er hat dafür direkt den Deutschen Hörbuchpreis bekommen. Würde er für Sommerfrauen, Winterfrauen von Chris Kraus noch einmal ins Studio gehen? Würde er Freude an dem doch recht umfangreichen Roman haben?

<p>Lars Eidinger, Paula Beer und Chris Kraus im Studio. Foto: © Martha Schoknecht, Diogenes Verlag</p><br/>
Weiterlesen

Mag ich / Mag ich nicht – heute mit: Jardine Libaire

Jardine Libaire, deren Roman Uns gehört die Nacht letzte Woche bei uns auf Deutsch erschienen ist, wurde 1973 in New York geboren. Dort spielt auch die Liebesgeschichte von Elise und Jamie, der temperamentvollen halb Puerto-Ricanerin und dem bildhübschen und superreichen Spross einer Bankerfamilie. Heute lebt die Autorin in Austin, Texas, wo sie neben dem Schreiben ehrenamtlich für Truth Be Told arbeitet, ein Hilfsprogramm für Frauen im Gefängnis.

<p>Foto: © Courtney Chavanell</p><br/>
Weiterlesen

Der unerhört aufregende Erfolgsroman aus den USA: ›Uns gehört die Nacht‹ von Jardine Libaire

Ein Roman voller Verlangen und Zärtlichkeit: Uns gehört die Nacht der US-Amerikanerin Jardine Libaire ist dunkel und sexy und versprüht Glamour und Glitter im vibrierenden New York der 80er Jahre. Dieses Debüt, das in den USA zum Erfolgsroman wurde, erscheint heute auf Deutsch, und das passende Mixtape haben wir auch schon parat.

<p>Foto: © Justine Gilcrease</p><br/>
Weiterlesen

»Ein gebrochener Held auf aussichtslosem Posten.« Klaus Cäsar Zehrer im Gespräch über sein Romandebüt ›Das Genie‹

Boston, 1910. Der elfjährige William James Sidis wird von der amerikanischen Presse als »Wunderjunge von Harvard« gefeiert. Sein ehrgeiziger Vater Boris, ein bekannter Psychologe, triumphiert. Er will die Welt durch Bildung verbessern. Von Geburt an hat er seinen Sohn mit einem speziellen Lernprogramm trainiert. Als Erwachsener versucht William, sein Leben nach eigenen Vorstel­lungen zu gestalten – mit aller Konsequenz. Der 47-jährige Klaus Cäsar Zehrer legt mit Das Genie ein großartiges Romandebüt vor.

<p>Foto: Steffi Roßdeutscher/ © Diogenes Verlag</p><br/>
Weiterlesen

Happy Birthday Tomi Ungerer!

Heute feiert Tomi Ungerer, Zeichner, Maler, Illustrator und Autor von Kinder- und Erwachsenenbüchern, seinen 85. Geburtstag. Dazu gratulieren wir ihm ganz herzlich und werfen einen Blick in der Verlagsgeschichte zurück.

<p>Foto: © Gaëtan Bally/KEYSTONE</p><br/>
Weiterlesen

»Wenn jemand nicht mehr zwischen Phantasie und Realität unterscheiden kann, das geht dann so richtig schief.«

Der New Yorker Autor Jason Starr hat einen packenden neuen Thriller geschrieben: Phantasien ist eine bitterböse Komödie der erotischen Verwirrung und Verblendung – mit tödlichem Ausgang. Angesiedelt ist diese in einem wohlhabenden Vorort von New York. Aber Vorsicht: Hinter den gepflegten Fassaden gärt und kocht es. Wir traffen den sympathischen Autor zum Gespräch.

<p>Foto: Regine Mosimann / © Diogenes Verlag</p><br/>
Weiterlesen

Diogenes Goes Broadway

Zur Broadway-Premiere des Musicals »The Visit« nach Friedrich Dürrenmatt ging es nach New York. Ein Fotobeitrag von Anna von Planta.

Weiterlesen