News

<p>René Burri und Philipp Keel in der Bildhalle Zürich ausgestellt</p>

René Burri und Philipp Keel in der Bildhalle Zürich ausgestellt

Die Gruppenausstellung Seaside der Bildhalle Zürich zeigt vom 12.7. bis 17.8.2019 Werke des Schweizer Fotografen René Burri und von Philipp Keel, Künstler, Autor und Diogenes Verleger.

René Burri war stilprägendes Mitglied der Agentur Magnum Photos. Berühmt wurde er u. a. mit der Aufnahme des Zigarre rauchenden Che Guevara sowie mit der Bildreportage Die Deutschen. Bei Diogenes erschienen: Mouvement mit eindrucksvollen Werken aus dem gesamten Œuvre.

Mit den Bestsellern All About Me und All About Us (Random House, 1998/2000, Diogenes 2017), dem Fotoband Color (Steidl, 2003) und der Buchreihe Keel’s Simple Diary (TASCHEN, 2009) wurde Philipp Keel weltweit bekannt. Zuletzt erschienen State of Mind (Nieves, 2014) mit Zeichnungen, Aquarellen und Siebdrucken sowie Splash (Steidl, 2017) mit Fotoarbeiten der letzten Jahre.


<p>René Burri und Philipp Keel in der Bildhalle Zürich ausgestellt</p>
Zum Autor