Filter

  • Neuheiten
  • Titel Suche
  • Autor Suche
  • Genre
  • Ausgabe
Cover folgt
Georges Simenon
Das große Los
Kaufen

Kaufen bei

  • amazon
  • bider und tanner
  • buchhaus.ch
  • ebook.de
  • facultas.at
  • genialokal.de
  • HEYN.at
  • hugendubel.de
  • kunfermann.ch
  • lchoice (nur DE/AT)
  • mayersche.de
  • orellfuessli.ch
  • osiander.de
  • Schreiber Kirchgasse
  • thalia.at
  • thalia.de

Das große Los

Drei Geschichten
Simenons verschollene Kriminalgeschichten und Erzählungen, die erst kürzlich anläßlich der französischen Neuausgabe seines Gesamtwerks erstmals in Buchform erschienen und Simenon auf dem Höhepunkt seines Könnens zeigen. ›Das große Los‹, ein Porträt des kleinen Mannes, als wäre es von Sempé gezeichnet. Dazu zwei Kriminalgeschichten um Maigrets Konkurrenten Justin Duclos und die emanzipierte Detektivin Lili.

Taschenbuch
112 Seiten
erschienen am 12. Juli 1994

978-3-257-22696-6
€ (D) 6.90 / sFr 11.90* / € (A) 7.10
* unverb. Preisempfehlung
<
>
»Simenon ist Teil der Geschichten, die wir im Traum erleben und mit denen er wie ein Magier wahre Wunder vollbringt.«
Federico Fellini
»Simenon ist nicht nur der größte Erzähler unserer Tage. Seine Spannweite, seine Vielseitigkeit und allein schon seine Produktivität verblüffen seine Anhänger und versetzen seine Kritiker in Rage.«
Patricia Highsmith
»Simenon ist Teil der Geschichten, die wir im Traum erleben und mit denen er wie ein Magier wahre Wunder vollbringt.«
Federico Fellini
»Simenon ist nicht nur der größte Erzähler unserer Tage. Seine Spannweite, seine Vielseitigkeit und allein schon seine Produktivität verblüffen seine Anhänger und versetzen seine Kritiker in Rage.«
Patricia Highsmith
Alle Zitate zeigen
verbergen