Filter

  • Neuheiten
  • Titel Suche
  • Autor Suche
  • Genre
  • Ausgabe
Blutmond

Blutmond

Ein Kopenhagen-Thriller
Aus dem Dänischen von Ulrich Sonnenberg

Es ist ein klirrend kalter Januar. In den prunkvollen Sälen des Geologischen Museums trinken sich die Größen der Modewelt warm für die Copenhagen Fashion Week, als draußen im Schnee der Designer Bartholdy unter Qualen zusammenbricht. Jeppe Kørner und Anette Werner ermitteln in dem Fall. Jeppe ist zurück von einem längeren Urlaub in Australien, doch die Erholung hält nicht lange an. Denn Jeppes bester Freund ist seit dem grausamen Mord an Bartholdy unauffindbar.

Mehr zum Inhalt

Bei Blutmond, heißt es in Afrika, befinden sich Sonne und Mond im Krieg. Und Unruhe und Veränderung stehen der Erde bevor. Die Copenhagen Fashion Week steht also unter keinem guten Stern, als sie kurz vor dem astrologischen Großereignis mit einer rauschenden Party eröffnet wird. Noch in derselben Nacht stirbt vor den Augen einer afrikanischen Prostituierten der Modezar Alpha Bartholdy, ein Mann, der in Kopenhagen bekannt ist wie ein bunter Hund – und den auch Polizeiassistent Jeppe Kørners bester Freund gut kannte. Mehr als gut kannte. Katrine Engbergs zweiter Fall für Jeppe Kørner und Anette Werner führt hinter die Kulissen der Haute Couture. Im Trubel der Aftershowpartys und im Dunkel des skandinavischen Winters begegnen die Ermittler vielen schillernden Figuren, aber auch manch einsamer Seele.


Hardcover Leinen
480 Seiten
erschienen am 20. März 2019

978-3-257-07058-3
€ (D) 24.00 / sFr 32.00* / € (A) 24.70
* unverb. Preisempfehlung
Auch erhältlich als
Drucken
<
>

»Liest sich äußerst spannend, ist gut konstruiert und macht Lust auf einen Kopenhagen-Urlaub.«

Ernst Corinth / Hannoversche Allgemeine Zeitung

»Eine äußerst spannende, stilistisch elegant erzählte Geschichte. Eine Serie, die das Zeug zum Klassiker hat.«

Volker Albers / Hamburger Abendblatt

»Ein facettenreicher, extrem unterhaltsamer und ausgezeichnet geschriebener Krimi in bester skandinavischer Tradition.«

Stephan Bartels / Brigitte, Hamburg

»Nix mit hygge. Dafür ein gut konstruierter dunkler Thriller.«

Bernd Teichmann / Stern, Hamburg

»Liest sich äußerst spannend, ist gut konstruiert und macht Lust auf einen Kopenhagen-Urlaub.«

Ernst Corinth / Hannoversche Allgemeine Zeitung

»Eine äußerst spannende, stilistisch elegant erzählte Geschichte. Eine Serie, die das Zeug zum Klassiker hat.«

Volker Albers / Hamburger Abendblatt

»Ein facettenreicher, extrem unterhaltsamer und ausgezeichnet geschriebener Krimi in bester skandinavischer Tradition.«

Stephan Bartels / Brigitte, Hamburg

»Nix mit hygge. Dafür ein gut konstruierter dunkler Thriller.«

Bernd Teichmann / Stern, Hamburg
Alle Zitate zeigen
verbergen