Filter

  • Neuheiten
  • Titel Suche
  • Autor Suche
  • Genre
  • Ausgabe
Wie man sich mit einem Gespenst anfreundet

Wie man sich mit einem Gespenst anfreundet

Aus dem Amerikanischen von Anna Cramer-Klett

Was machst du, wenn dir ein Gespenst begegnet?
1) Du servierst ihm ein paar seiner Lieblingssnacks wie Matschtörtchen und Ohrenwachstrüffel.
2) Du erzählst ihm Gutenachtgeschichten. (Gespenster lieben es, wenn man ihnen vorliest!)
3) Du sorgst dafür, dass keiner es mit Schlagsahne oder einem Marshmallow verwechselt, wenn du mal nicht guckst. 

So gewinnst du einen Freund, der dir in diesem (und im nächsten) Leben liebevoll zur Seite steht.

Mehr zum Inhalt

Keine Bange vor Gespenstern! Man kann mit ihnen Freundschaft schließen. Davon erzählt Rebecca Green in ihrer liebevoll geschriebenen und illustrierten Geschichte für kleine Angsthasen und mutige Weltenerkunder:
Was machst du, wenn dir ein Gespenst begegnet?
1) Du servierst ihm ein paar seiner Lieblingssnacks wie Matschtörtchen und Ohrenschmalztrüffel.
2) Du erzählst ihm Gutenachtgeschichten (Gespenster lieben es, wenn man ihnen vorliest!).
3) Du sorgst dafür, dass keiner es mit Schlagsahne oder einem Marshmallow verwechselt, wenn du mal nicht guckst.
So gewinnst du einen Freund, der dir in diesem (und im nächsten) Leben liebevoll zur Seite steht.


Kinderbücher
Hardcover Pappband
22,8 × 22,8 cm
40 Seiten
erscheint am 25. September 2019
ab 4 Jahre

978-3-257-01250-7
€ (D) 18.00 / sFr 24.00* / € (A) 18.50
* unverb. Preisempfehlung