toggle menu
Berauscht vom Leben
Kaufen

Kaufen bei

  • amazon
  • bider und tanner
  • buchhaus.ch
  • ebook.de
  • facultas.at
  • genialokal.de
  • HEYN.at
  • hugendubel.de
  • kunfermann.ch
  • lchoice (nur DE/AT)
  • orellfuessli.ch
  • osiander.de
  • Schreiber Kirchgasse
  • thalia.at
  • thalia.de
  • tyrolia.at

Berauscht vom Leben

Die Freiheit, nicht zu trinken
Aus dem Amerikanischen von Conny Lösch

Sie suchen nach Klarheit und Bewusstheit, aber Askese ist Ihnen zu anstrengend? Sie lieben das Abenteuer, und jeder Tag soll zählen? Sie möchten das Leben in seiner Fülle auskosten und den Moment in vollen Zügen genießen? Schlagen Sie dieses Buch auf, und tauchen Sie ein in einen Kosmos, in dem weniger mehr ist: weniger Alkohol, mehr Hier und Jetzt, mehr Rock ’n’ Roll.

Mehr zum Inhalt

Keinen Alkohol mehr zu trinken, dafür entscheiden sich immer mehr Menschen, aus den verschiedensten Gründen. „Sober“ zu sein ist ein Trend, der ganz natürlich auf bewusste Ernährung und eine nachhaltige Lebensweise folgt. Doch was dann? Ist der Verzicht auf Alkohol das Ende von etwas – oder ist es ein Anfang? Was kommt danach? Ist das Leben dann wirklich nur noch „trocken“ und „nüchtern“? Wo bleiben diese ganz besonderen Momente, Bekanntschaften, Erlebnisse, die man vermeintlich nur im Rausch erfährt? Was ist, wenn das Leben ohne Alkohol dennoch voller Verrücktheiten sein soll, voller grenzenloser Freiheit und Energie, verbunden mit der ganzen Welt, Rock’n‘Roll eben – nur ohne Kater, ohne Filter, ohne Verstärker?
Dieses Buch ist keine Lehre und kein Dogma. Es ist keine Anleitung dazu, wie man trocken wird. Es ist eine Sammlung von Anekdoten, Geschichten, Beobachtungen, Ideen, Rezepten und Vorschlägen zweier selbstbewusster und kreativer Frauen für ein Leben ohne Alkohol. Jeder kann sich auf seinem eigenen Weg zu mehr Klarheit, mehr Bewusstheit, mehr Gesundheit daraus bedienen und so das Leben „ohne“ in vollen Zügen genießen. Kein Filmriss mehr, sondern bewusst seine Möglichkeiten und Grenzen erleben, kein schlechter Geschmack, sondern Genuss und neue Erfahrungen, keine weinseligen Versprechungen, sondern tiefe und echte Gefühle im Einklang mit sich selbst. Auf das Leben!


Paperback
400 Seiten
erschienen am 27. Oktober 2021

978-3-257-30083-3
€ (D) 18.00 / sFr 24.00* / € (A) 18.50
* unverb. Preisempfehlung
Auch erhältlich als

Foto: Sergio Garcia
Foto: Sergio Garcia

Jardine Libaire, geboren 1973 in New York, ist Absolventin des Skidmore Colleges und hat einen MFA in Creative Writing der University of Michigan. Sie lebt in Austin, Texas, wo sie ehrenamtlich für Truth Be Told arbeitet, ein Hilfsprogramm für Frauen im Gefängnis.

Amanda Eyre Ward, geboren 1972 ist die Autorin von bisher sieben Romanen, die in 15 Sprachen übersetzt wurden. Sie lebt mit ihrer Familie in Austin, Texas, und Ouray, Connecticut.


Uns gehört die Nacht
Kaufen

Kaufen bei

  • amazon
  • bider und tanner
  • buchhaus.ch
  • ebook.de
  • facultas.at
  • genialokal.de
  • HEYN.at
  • hugendubel.de
  • kunfermann.ch
  • lchoice (nur DE/AT)
  • orellfuessli.ch
  • osiander.de
  • Schreiber Kirchgasse
  • thalia.at
  • thalia.de
  • tyrolia.at

Uns gehört die Nacht

Aus dem Amerikanischen von Sophie Zeitz

Als Elise Perez an einem trostlosen Winternachmittag in New Haven den Yale-Studenten Jamey Hyde kennenlernt, ahnt keiner, dass hier und jetzt ihrer beider Schicksal besiegelt wird. Was als obsessive Affäre beginnt, wird zu einer alles verändernden Liebe. Doch Elise ist halb Puerto-Ricanerin, ohne Vater und Schulabschluss aufgewachsen, und Jamey der Erbe einer reichen Familie. Wie weit sind sie bereit zu gehen?


Paperback
464 Seiten
erschienen am 01. August 2018

978-3-257-30072-7
€ (D) 16.00 / sFr 21.00* / € (A) 16.50
* unverb. Preisempfehlung
Auch erhältlich als