Zur Leseprobe

Genuss à la Bruno - Kochen wie Gott in Frankreich

Jetzt im Buchhandel



Brunos Gartenkochbuch
Kaufen

Kaufen bei

  • amazon
  • bider und tanner
  • buchhaus.ch
  • dussmann.de
  • ebook.de
  • facultas.at
  • genialokal.de
  • HEYN.at
  • hugendubel.de
  • kunfermann.ch
  • lchoice (nur DE/AT)
  • mayersche.de
  • orellfuessli.ch
  • osiander.de
  • thalia.at
  • thalia.de

Brunos Gartenkochbuch

Aus dem Englischen von Michael Windgassen

Gartenfrisches gegrilltes Herbstgemüse mit Basilikum und Ziegenkäse, Mirabellen-Sorbet – besser lässt sich die Sehnsucht nach Frankreich nicht stillen. Für Martin Walker und seine Frau Julia Watson gibt es nichts Schöneres, als sich in ihrem Garten im Périgord zu köstlichen Rezepten inspirieren zu lassen. Eine kulinarische Liebeserklärung mitten im gastronomischen Herzen Frankreichs.


Hardcover Leinen
352 Seiten
erschienen am 25. September 2019

978-3-257-07090-3
€ (D) 34.00 / sFr 45.00* / € (A) 35.00
* unverb. Preisempfehlung

Martin Walker

»Martin Walker versteht es blendend, Geschichte, Aktuelles, die politische Kultur Frankreichs und die ganz spezifische Denke der französischen Provinz immer wieder zu neuen spannenden Geschichten zu vermengen.« Helmut Pusch / Südwest Presse, Ulm

Martin Walker, geboren 1947 in Schottland, ist Schriftsteller, Historiker und politischer Journalist. Er lebt in Washington und im Périgord und war 25 Jahre lang bei der britischen Tageszeitung ›The Guardian‹. Er ist im Vorstand eines Think Tanks für Topmanager und Senior Scholar am Woodrow Wilson Center in Washington DC. Seine Bruno-Romane erscheinen in fünfzehn Sprachen.

Foto: Klaus Einwanger / © Diogenes Verlag
Foto: Klaus Einwanger / © Diogenes Verlag

Rezeptkarten zum Download


Brunos Kochbuch
Kaufen

Kaufen bei

  • amazon
  • bider und tanner
  • buchhaus.ch
  • dussmann.de
  • ebook.de
  • facultas.at
  • genialokal.de
  • HEYN.at
  • hugendubel.de
  • kunfermann.ch
  • lchoice (nur DE/AT)
  • mayersche.de
  • orellfuessli.ch
  • osiander.de
  • thalia.at
  • thalia.de

Brunos Kochbuch

Rezepte und Geschichten aus dem Périgord
Endlich: Essen wie Bruno im Périgord! Das Kochbuch zu den kulinarischen Krimis von Martin Walker. Statt nur delikater Kriminalfälle für Bruno gibt es endlich auch die delikaten Rezepte mit marktfrischen Zutaten von ›Bruno, Chef de police‹, zusammengestellt von Martin Walker und optisch stimmungsvoll in Szene gesetzt durch den Foodfotografen Klaus-Maria Einwanger! Trüffeln, Pâté, Käse, guter Wein und schöne, geschichtsträchtige Landschaft: Der Hobbykoch aus dem Périgord spricht alle Sinne an. Ein Gaumenschmaus und kulinarischer Reiseführer! Und eine große Liebeserklärung an das Périgord!

Hardcover Leinen
320 Seiten
erschienen am 01. Oktober 2014

978-3-257-06914-3
€ (D) 34.00 / sFr 45.00* / € (A) 35.00
* unverb. Preisempfehlung

Gewinnspiel

Wir verlosen zwei Sets aus Brunos Gartenkochbuch und einem Le Creuset-Bräter in der Farbe Ofenrot. Damit gelingen die unwiderstehlichen Gerichte aus dem Buch hoffentlich perfekt! Es enthält neben den Rezepten auch noch Tipps für einen Küchengarten à la Bruno, Chef de police und wie man auf dem Markt die besten Zutaten für die beschriebenen Gerichte findet. Eine kulinarische Liebeserklärung an das gastronomische Herz Frankreichs mit vielen wunderschönen farbigen Fotos. 

So gehts:
Einfach Gewinnspielfrage beantworten und über das Formular teilnehmen.

--- Gewinnspiel zu Ende ---



Menu surprise
Kaufen

Kaufen bei

  • amazon
  • bider und tanner
  • buchhaus.ch
  • dussmann.de
  • ebook.de
  • facultas.at
  • genialokal.de
  • HEYN.at
  • hugendubel.de
  • kunfermann.ch
  • lchoice (nur DE/AT)
  • mayersche.de
  • orellfuessli.ch
  • osiander.de
  • thalia.at
  • thalia.de

Menu surprise

Der elfte Fall für Bruno, Chef de police
Aus dem Englischen von Michael Windgassen

Bruno steht vor einer ungewohnten Herausforderung: Er soll in Pamelas Kochschule Feriengästen lokale Geheimrezepte beibringen. Die Messer sind gewetzt, doch die prominenteste Kursteilnehmerin fehlt: die junge Frau eines britischen Geheimdienstoffiziers, die sich auf Empfehlung ihrer Familie im Périgord erholen wollte. Bruno spürt sie auf – in einem vermeintlichen Liebesnest, das jedoch bald zum Schauplatz eines Doppelmords wird.


Hardcover Leinen
432 Seiten
erschienen am 01. Mai 2019

978-3-257-07063-7
€ (D) 24.00 / sFr 32.00* / € (A) 24.70
* unverb. Preisempfehlung
Auch erhältlich als

Filter

  • Titel Suche
  • Genre
  • Ausgabe