Warenkorb
x

Ihr Warenkorb ist leer, wir freuen uns auf Ihre Bestellung

x

Dieser Titel kann aktuell leider nicht bestellt werden.
Bei Fragen wenden Sie sich gerne an webshop@diogenes.notexisting@nodomain.comch

Jetzt reinlesen

Willkommen in Holt, Colorado

Nach über 100 000 verkauften Büchern in der deutschen Übersetzung und einer Netflix-Verfilmung mit Jane Fonda und Robert Redford erscheint endlich auch für uns der nächste Band von Kent Harufs berührender Roman-Serie. Willkommen zurück in der west-amerikanischen Kleinstadt Holt, Colorado.

»Für mich ist Kent Haruf einer der großen amerikanischen Schriftsteller.« —Bernhard Schlink


Ein Sohn der Stadt
Im Warenkorb
In den Warenkorb

Ein Sohn der Stadt

Aus dem Amerikanischen von pociao und Roberto de Hollanda

Acht Jahre sind vergangen, seit Jack Burdette – einstiger Liebling der Kleinstadt und bewunderter Footballstar – über Nacht verschwand und damit um Geld betrogene wütende Farmer und seine schwangere Frau samt Kindern zurückließ. Und dann ist er plötzlich wieder da, in einem roten Cadillac mitten auf der Main Street, und legt damit nicht nur den Finger in alte, nicht verheilte Wunden, sondern setzt Geschehnisse in Gang, die jeden Bewohner Holts treffen.


Hardcover Leinen
288 Seiten
erschienen am 27. Oktober 2021

978-3-257-07172-6
€ (D) 24.00 / sFr 32.00* / € (A) 24.70
* unverb. Preisempfehlung
Auch erhältlich als

Kent Haruf

Foto: © Philippe Matsas/Opale/Leemage
Foto: © Philippe Matsas/Opale/Leemage


»Wie man mit Harufs Figuren fühlt, riecht, schmeckt, wie man mit ihren Augen in die Welt blickt, gehört zum Besten, was die Literatur in der letzten Zeit hervorgebracht hat.«
Christiane Müller-Lobeck / taz

»Kent Haruf nimmt uns mit, wohin wir nie wollten, und bald wollen wir von dort nicht mehr weg.«
Bernhard Schlink

»Einer der großen Erzähler-Realisten aus Amerikas endlosen Weiten.«
Oliver Jungen / Frankfurter Allgemeine Zeitung

 

Kent Haruf, geboren 1943 in Colorado, war ein amerikanischer Schriftsteller. Alle seine sechs Romane spielen in der fiktiven Kleinstadt Holt im US-Bundesstaat Colorado. Er wurde unter anderem mit dem Whiting Foundation Writers’ Award, dem Wallace Stegner Award und dem Mountains & Plains Booksellers Award ausgezeichnet. Sein Roman, ›Unsere Seelen bei Nacht‹, wurde zum Bestseller und mit Jane Fonda und Robert Redford in den Hauptrollen verfilmt. Haruf starb 2014.

Weitere Bücher aus dem Holt-Universum

Kostbare Tage
Im Warenkorb
In den Warenkorb
Abendrot
Im Warenkorb
In den Warenkorb
Lied der Weite
Im Warenkorb
In den Warenkorb
Unsere Seelen bei Nacht
Im Warenkorb
In den Warenkorb