Filter

  • Autor
  • Land
  • Autor Suche
D.H. Lawrence

D.H. Lawrence

David Herbert Lawrence wurde 1885 in Eastwood, Nottinghamshire, geboren, arbeitete einige Jahre als Lehrer im Bergarbeiterdistrikt. Ab 1912 war er freier Schriftsteller. Er ging eine Verbindung mit Frieda geb. von Richthofen ein und lebte fortan in Deutschland, der Schweiz, England, Italien, Australien und Neu-Mexiko. Neben zahlreichen Romanen und Erzählungen veröffentlichte Lawrence auch Reisebücher, Essays und Lyrik. Er starb 1930 in Vence bei Nizza.
Verfilmungen
  • Liebende Frauen, Miranda Bowen, 2011
  • Lady Chatterley, Pascale Ferran, 2006
  • Lady Chatterley, Ken Russell, 1992
  • Lady Chatterleys Liebhaber, Just Jaeckin, 1981
  • Das Mädchen und der Zigeuner, Christopher Miles, 1970
  • Der Fuchs, Mark Rydell, 1967
  • Die Liebe der Lady Chatterley, Marc Allégret, 1955
  • The Rocking Horse Winner, Anthony Plessier, 1950
Alle Verfilmungen zeigen
Verfilmungen schliessen
<
>
»Wenn dieser Autor mit den Jäger- und Reiterinstinkten gerade nicht Pfaffen abschießt oder mit Amokläufen beschäftigt ist (was sei), so kann er Bilder von unvergesslicher Zartheit und Transparenz erschaffen.«
Hermann Hesse
»Die Intensität der Lawrence-Sprache kann von keinem Film-Dialog erreicht werden, er sei denn von einem Lawrence geschrieben.«
Ludwig Marcuse
»Wenn dieser Autor mit den Jäger- und Reiterinstinkten gerade nicht Pfaffen abschießt oder mit Amokläufen beschäftigt ist (was sei), so kann er Bilder von unvergesslicher Zartheit und Transparenz erschaffen.«
Hermann Hesse
»Die Intensität der Lawrence-Sprache kann von keinem Film-Dialog erreicht werden, er sei denn von einem Lawrence geschrieben.«
Ludwig Marcuse
Alle Zitate zeigen
verbergen
Verliebt