toggle menu

Filter

  • Neuheiten
  • Titel Suche
  • Autor Suche
  • Genre
  • Ausgabe
Denken mit Immanuel Kant

Denken mit Immanuel Kant

Eine Einführung in die Gedankenwelt des Vaters der modernen Philosophie von Wolfgang Kraus
Mit einem Essay von Otto A. Böhmer und einem Vorwort von Wolfgang Kraus
Immanuel Kant ist nicht nur der größte Philosoph deutscher Sprache, er ist vielleicht der größte Denker aller Zeiten. Wenn man seine Lehre kennenlernt, komme dies – so sagt Schopenhauer – einer zweiten Geburt gleich. Die vorliegende Auswahl vereinigt die schönsten und grundlegendsten Gedanken Kants und erschließt auf einfache Weise das umfangreiche, ohne Vorkenntnisse schwer zugängliche Gesamtwerk.

Taschenbuch
160 Seiten
erschienen am 01. Dezember 2005

978-3-257-23495-4
€ (D) 8.90 / sFr 12.90* / € (A) 9.20
* unverb. Preisempfehlung
<
>
»Kant ist der vorzüglichste [der neueren Philosophen], ohne allen Zweifel. Er ist auch derjenige, dessen Lehre sich fortwirkend erwiesen hat und die in unsere deutsche Kultur am tiefsten eingedrungen ist.«
Johann Wolfgang Goethe
»Jeder, der sich der Literatur, wenn auch bloß der schönen, widmen will, sollte Kants Werke studieren.«
Friedrich Grillparzer
»Kant ist der vorzüglichste [der neueren Philosophen], ohne allen Zweifel. Er ist auch derjenige, dessen Lehre sich fortwirkend erwiesen hat und die in unsere deutsche Kultur am tiefsten eingedrungen ist.«
Johann Wolfgang Goethe
»Jeder, der sich der Literatur, wenn auch bloß der schönen, widmen will, sollte Kants Werke studieren.«
Friedrich Grillparzer
Alle Zitate zeigen
verbergen