Filter

  • Neuheiten
  • Titel Suche
  • Autor Suche
  • Genre
  • Ausgabe
Vive la France

Vive la France

Begleiten wir Sempé auf seinen Streifzügen durch Paris und durch die französische Provinz, zu Fuß, auf dem Fahrrad, ein noch warmes Baguette unterm Arm. Seine Zeichnungen sind wie Szenen aus ungeschriebenen Romanen, sorg­fältig komponiert, voll traumhafter Menschenkenntnis – ein untergegangenes, ein modernes und ein ewiges Frankreich.


Geschenkbücher, Kunst, Cartoon, Fotografie
Hardcover Pappband
14 × 18 cm
128 Seiten
erschienen am 27. September 2017

978-3-257-02153-0
€ (D) 12.00 / sFr 16.00* / € (A) 12.40
* unverb. Preisempfehlung
Drucken
<
>

»Es gibt keine bessere Landeskunde Frankreichs als das Œuvre von Sempé.«

Patrick Süskind

»Ein kleines, feines Büchlein. Höchst filigran, urfranzösisch.«

Südwest Presse, Ulm

»Das Büchlein Vive la France ist französische Landeskunde im besten, leichtesten Sinne.«

abenteuer und reisen, Herrsching

»Die Bilder erzählen vom Leben in Paris und in der France profonde – und zugleich von unser aller Träumen, Nöten und Absurditäten. Mit Empathie, Humor und Melancholie setzt Sempé seine Lieblingsthemen um.«

Ingeborg Waldinger / Wiener Zeitung

»Es gibt keine bessere Landeskunde Frankreichs als das Œuvre von Sempé.«

Patrick Süskind

»Ein kleines, feines Büchlein. Höchst filigran, urfranzösisch.«

Südwest Presse, Ulm

»Das Büchlein Vive la France ist französische Landeskunde im besten, leichtesten Sinne.«

abenteuer und reisen, Herrsching

»Die Bilder erzählen vom Leben in Paris und in der France profonde – und zugleich von unser aller Träumen, Nöten und Absurditäten. Mit Empathie, Humor und Melancholie setzt Sempé seine Lieblingsthemen um.«

Ingeborg Waldinger / Wiener Zeitung
Alle Zitate zeigen
verbergen