Filter

  • Neuheiten
  • Titel Suche
  • Autor Suche
  • Genre
  • Ausgabe
Eine Mittelgewichts-Ehe

Eine Mittelgewichts-Ehe

Zwei Paare beschließen, es einmal mit Partnertausch zu versuchen. Ein mittelgewichtiger Versuch, mit dem schwergewichtigen Problem der Ehe fertigzuwerden und wieder gefährlich zu leben. Anfangs scheint auch alles zu klappen, doch dann entpuppt sich einer der Vier als Spielverderber, die Vierecksgeschichte entwickelt sich zunehmend zu einem Kampf hinter verschlossenen Türen, mit schmerzlichen Folgen.

eBook
288 Seiten (Printausgabe)
erschienen am 26. März 2013

978-3-257-60127-5
€ (D) 9.99 / sFr 13.00* / € (A) 9.99
* unverb. Preisempfehlung
Auch erhältlich als
Drucken
<
>
»Dieser intelligente Roman ist von ebensolcher Kunstfertigkeit wie ein früher Nabokov.«
Kirkus Reviews, New York
»Eine bemerkenswerte Seite von Irvings Talent ist, wie er uns langsam, sorgfältig und offenherzig in eine erotische Dämmerung lotst und uns dort auf die Matte haut.«
Los Angeles Times
»Irving beobachtet und beschreibt nicht nur die auffälligen Drehungen und Wogen dieses Paarungstanzes, er blickt darüber hinaus auf die Auswirkungen am nächsten Morgen.«
Washington Post
»Dieser intelligente Roman ist von ebensolcher Kunstfertigkeit wie ein früher Nabokov.«
Kirkus Reviews, New York
»Eine bemerkenswerte Seite von Irvings Talent ist, wie er uns langsam, sorgfältig und offenherzig in eine erotische Dämmerung lotst und uns dort auf die Matte haut.«
Los Angeles Times
»Irving beobachtet und beschreibt nicht nur die auffälligen Drehungen und Wogen dieses Paarungstanzes, er blickt darüber hinaus auf die Auswirkungen am nächsten Morgen.«
Washington Post
Alle Zitate zeigen
verbergen