toggle menu

Filter

  • Neuheiten
  • Titel Suche
  • Autor Suche
  • Genre
  • Ausgabe
Quatemberkinder

Quatemberkinder

und wie das Vreneli die Gletscher brünnen machte
Mit kleinem Quatember-Wörterbuch der Helvetismen und Sennereiausdrücke und einer Übersetzung der Dialktpassagen
Quatemberkinder sind nicht wie andere Kinder – sie leben nicht nur unter Menschen, sondern gleichzeitig in der wundersamen Welt der Sagen und Mythen. Ein solches Quatemberkind ist der Waisenknabe Melchior, genannt der Melk. Er verbringt die Jugend auf der Alp, zwischen rauhen Sennen und wilden Berggeistern, und trifft auf das unbändige Mädchen Vreneli. Bald sind die beiden unzertrennlich. Als aber das Vreneli nach dramatischen Ereignissen verschwindet, treibt es den Melk zu einer rastlosen Reise …

Taschenbuch
320 Seiten
erschienen am 01. Februar 2010

978-3-257-23961-4
€ (D) 10.90 / sFr 16.90* / € (A) 11.30
* unverb. Preisempfehlung