Filter

  • Neuheiten
  • Titel Suche
  • Autor Suche
  • Genre
  • Ausgabe
Früher war mehr Lametta

Früher war mehr Lametta

Bitterböse Weihnachtsgeschichten
Herausgegeben von Daniel Keel und Daniel Kampa
Endlich macht Weihnachten wieder Spaß: die hinterhältigsten Weihnachtsgeschichten der besten Erzähler. Und Loriots Opa Hoppenstedt behält wie immer recht: »Früher war mehr Lametta!«
Mehr zum Inhalt
»Früher war mehr Lametta!« Loriots Opa Hoppenstedt hat wieder einmal recht: Weihnachten kann auch das Gegenteil von einem Fest der Freude sein, denn allzu oft geht im Weihnachtsstress etwas schief. Die Aufführung eines Krippenspiels endet bei John Irving in einem Desaster, bei Doris Dörrie flieht eine junge Frau vor dem Weihnachtstrubel nach L.A. und muss am Ende doch Spekulatius essen. Und auch die Domina, die das Weihnachtsmenü vernachlässigt, oder den Topmanager, der Weihnachten ignorieren möchte, erwartet eine böse Bescherung. ›Früher war mehr Lametta‹ versammelt die schönsten unheiligen Weihnachtsgeschichten, unter anderem von Patricia Highsmith, Martin Suter, Elke Heidenreich und David Sedaris, mit Geschichten von Amélie Nothomb, Philippe Djian und Andrej Kurkow. Endlich eine Weihnachtsanthologie, die nicht so langweilig ist wie das alljährliche Weihnachtsfest.

Taschenbuch
352 Seiten
erschienen am 20. Oktober 2017

978-3-257-23535-7
€ (D) 11.00 / sFr 15.00* / € (A) 11.40
* unverb. Preisempfehlung
Auch erhältlich als
Drucken
<
>
»Loriot, Doris Dörrie, Axel Hacke, Ingrid Noll - sie alle haben nicht nur Gutes von Fest zu erzählen. In amüsanter Weise darf sich hier jeder Weihnachtsmufffel verstanden fühlen.«
Cosmopolitan, München
»Das Buch ›Früher war mehr Lametta‹ versammelt unterhaltsame, einfallsreiche und durchweg sehr unheilige Weihnachtsgeschichten. Für alle, die es gern humorvoll angehen.«
Sibylle Haseke / WDR4, Köln
»Ein kurzweiliger, unterhaltsamer Band, der einen etwas aufatmen lässt vor der oft triefenden Weihnachtsvorfreude.«
Buchkultur, Wien
»Loriot, Doris Dörrie, Axel Hacke, Ingrid Noll - sie alle haben nicht nur Gutes von Fest zu erzählen. In amüsanter Weise darf sich hier jeder Weihnachtsmufffel verstanden fühlen.«
Cosmopolitan, München
»Das Buch ›Früher war mehr Lametta‹ versammelt unterhaltsame, einfallsreiche und durchweg sehr unheilige Weihnachtsgeschichten. Für alle, die es gern humorvoll angehen.«
Sibylle Haseke / WDR4, Köln
»Ein kurzweiliger, unterhaltsamer Band, der einen etwas aufatmen lässt vor der oft triefenden Weihnachtsvorfreude.«
Buchkultur, Wien
Alle Zitate zeigen
verbergen