Die Welt auf dem Teller
Kaufen

Kaufen bei

  • amazon
  • bider und tanner
  • buchhaus.ch
  • ebook.de
  • facultas.at
  • genialokal.de
  • HEYN.at
  • hugendubel.de
  • kunfermann.ch
  • lchoice (nur DE/AT)
  • mayersche.de
  • orellfuessli.ch
  • osiander.de
  • Schreiber Kirchgasse
  • thalia.at
  • thalia.de

Die Welt auf dem Teller

Inspirationen aus der Küche
Mit Illustrationen von Zenji Funabashi

Knusprige Brotkrusten, Eier von glücklichen Hühnern, familiäres Miteinander bei spanischer Paella, Innehalten bei grünem Tee mit japanischen Reisbällchen und Kindheitserinnerungen an Melonen-Momente – wenn Doris Dörrie über das Essen schreibt, liest sich das, als umarme sie die Welt. Essen und Kochen sind für sie Inbegriff von Lebensfreude und Genuss, Grund zur Dankbarkeit und Eigenverantwortung und ein Weg zum besseren Verständnis unserer selbst und der Welt, die uns umgibt.
Mit Illustrationen von Zenji Funabashi.

Mehr zum Inhalt

In ›Die Welt auf dem Teller‹ schreibt Doris Dörrie über ihre große Leidenschaft fürs Essen, Leben und Genießen. Aus Kindheitserinnerungen, Reiseerlebnissen und Küchensternstunden komponiert sie ein wunderbares Lesevergnügen und beschreibt unverwechselbar persönlich, wie uns das, womit wir täglich unseren Teller füllen, mit der Welt um uns herum verbindet. In ihren vielfältigen und inspirierenden Kolumnen lädt sie zum Genießen ein, fordert zum Innehalten und zu mehr Dankbarkeit auf und macht sich für eine ökologisch verträglichere Esskultur stark. Ihre Texte rund ums Essen machen empfänglich für die kleinen Momente der Freude und haben die Kraft, den Alltag zum Leuchten zu bringen.
 


Hardcover Leinen
208 Seiten
erschienen am 26. August 2020

978-3-257-07051-4
€ (D) 22.00 / sFr 30.00* / € (A) 22.70
* unverb. Preisempfehlung

Doris Dörrie

Foto: © Mathias Bothor / Photoselection
Foto: © Mathias Bothor / Photoselection


Doris Dörrie, geboren in Hannover, studierte Theater und Schauspiel in Kalifornien und in New York, entschloss sich dann aber, lieber Regie zu führen. Parallel zu ihrer Filmarbeit (zuletzt der Spielfilm ›Kirschblüten und Dämonen‹) veröffentlicht sie Kurzgeschichten, Romane und Kinderbücher. Sie unterrichtet an der Filmhochschule München ›creative writing‹ und gibt immer wieder Schreibworkshops. Sie lebt in München.


 

Jetzt gewinnen!

Wir verlosen in Kooperation mit Gaia, dem Onlineshop mit nachhaltigen Produkten für deinen plastikfreien Haushalt, drei exklusive Pakete mit den Bienenwachstüchern "Kauf dich glücklich" und dem Brottuch XXL sowie einem Exemplar von Doris Dörries neuem Buch Die Welt auf dem Teller.

So gehts: Trag dich unten ein! Viel Glück! 

 

Teilnahmebedingungen (AGB)

Abonnieren Sie den Diogenes Newsletter!


Leben, schreiben, atmen
Kaufen

Kaufen bei

  • amazon
  • bider und tanner
  • buchhaus.ch
  • ebook.de
  • facultas.at
  • genialokal.de
  • HEYN.at
  • hugendubel.de
  • kunfermann.ch
  • lchoice (nur DE/AT)
  • mayersche.de
  • orellfuessli.ch
  • osiander.de
  • Schreiber Kirchgasse
  • thalia.at
  • thalia.de

Leben, schreiben, atmen

Eine Einladung zum Schreiben

Schreiben heißt für Doris Dörrie, das eigene Leben bewusst wahrzunehmen. Wirklich zu sehen, was vor unseren Augen liegt. Oder wiederzufinden, was wir verloren oder vergessen haben. Es ist Trost, Selbstvergewisserung, Anklage, Feier des Lebens. Doris Dörrie denkt in diesem einzigartigen Buch über das autobiographische Schreiben nach, gibt Tipps und kreative Anleitungen. Und sie legt gleich selbst los und erzählt hinreißend ehrlich von ihrem eigenen Leben.

Mehr zum Inhalt

»Schreiben heißt die Welt einatmen.« Für Doris Dörrie ist Schreiben eine Methode, intensiver zu leben. Innezuhalten, sich zu erinnern, sich und die Welt besser kennenzulernen. Die große Autorin und Regisseurin lädt uns ein, das Glück des täglichen Schreibens mit ihr zu teilen: Einfach loszuschreiben, über das eigene Leben, und dabei auf Scham, Angst, Selbstzweifel und Rechtschreibregeln zu pfeifen.
Doris Dörrie zeigt, wie es geht, und erzählt mit Leidenschaft, Humor und großer Offenheit von Kindheitserinnerungen, fremden Orten, verlorengegangenen Gegenständen und Menschen, Freundschaften und Obsessionen. Und so ist Leben, schreiben, atmen auch das Porträt einer furchtlosen, neugierigen und inspirierenden Frau, die uns Mut macht, weiterzuatmen, weiterzuschreiben und weiterzumachen, egal, was das Leben bringt.


Hardcover Leinen
288 Seiten
erschienen am 01. September 2019

978-3-257-07069-9
€ (D) 18.00 / sFr 24.00* / € (A) 18.50
* unverb. Preisempfehlung

Leben, schreiben, atmen
Kaufen

Kaufen bei

  • claudio.de
  • ebook.de
  • genialokal.de
  • HEYN.at
  • hörbu.de
  • hugendubel.de
  • orellfuessli.ch
  • Schreiber Kirchgasse
  • thalia.at
  • thalia.de

Leben, schreiben, atmen

Eine Einladung zum Schreiben
Ungekürzt gelesen von Doris Dörrie

Gelesen von Doris Dörrie.

Schreiben heißt für Doris Dörrie, das eigene Leben bewusst wahrzunehmen. Wirklich zu sehen, was vor unseren Augen liegt. Oder wiederzufinden, was wir verloren oder vergessen haben. Es ist Trost, Selbstvergewisserung, Anklage, Feier des Lebens. Doris Dörrie denkt auf diesem einzigartigen Hörbuch über das autobiographische Schreiben nach, gibt Tipps und kreative Anleitungen. Und sie legt gleich selbst los und erzählt hinreißend ehrlich von ihrem eigenen Leben.


eHörbuch
5 Std. 52 Min.
erschienen am 23. September 2020

978-3-257-69340-9
€ (D) 16.95 / sFr 22.00* / € (A) 16.95
* unverb. Preisempfehlung

Einladung zum Schreiben
Kaufen

Kaufen bei

  • amazon
  • bider und tanner
  • buchhaus.ch
  • ebook.de
  • facultas.at
  • genialokal.de
  • HEYN.at
  • hugendubel.de
  • kunfermann.ch
  • lchoice (nur DE/AT)
  • mayersche.de
  • orellfuessli.ch
  • osiander.de
  • Schreiber Kirchgasse
  • thalia.at
  • thalia.de

Einladung zum Schreiben

Dieses Buch ist eine persönliche Einladung an jeden von uns, selbst zum Stift zu greifen und über das eigene Leben nachzudenken. In ›Leben, schreiben, atmen‹erzählt Doris Dörrie von der Kraft des autobiographischen Schreibens und hat damit unzählige Leserinnen und Leser begeistert. Nun ermutigt sie uns, mit diesem Schreibjournal voller Inspirationen und Tipps in die eigene Geschichte einzutauchen und die Widersprüchlichkeit des Lebens zu umarmen.

Mehr zum Inhalt

Doris Dörrie ist sich sicher: Jeder kann schreiben, man muss nur damit anfangen. Mit ihren neuen Schreibinspirationen ist ein so genüsslicher wie müheloser Einstieg ins regelmäßige Schreiben garantiert. Sie motiviert uns, über Alltägliches wie unser Bett, Schnecken, Brillen, Wanderungen und Löwenzahn, aber auch über ernstere Themen wie Verlust, Rassismus und Verletzung nachzudenken. Wir alle tragen eine Schatzkiste voller Erinnerungen in uns, zu der wir uns schreibend Zugang verschaffen und uns damit selbst näherkommen können.

»Schreibend Klarheit über sein Leben zu gewinnen: Nichts weniger als das hat Doris Dörrie in ihrer motivierenden Schreibschule im Angebot.«
(Denis Scheck / Der Tagesspiegel, Berlin)


Hardcover Leinen
224 Seiten
erscheint am 24. März 2021

978-3-257-07110-8
€ (D) 16.00 / sFr 21.00* / € (A) 16.50
* unverb. Preisempfehlung

Mehr von Doris Dörrie

Filter