Filter

  • Autor
  • Land
  • Autor Suche
Stefan Bachmann
Download Bilddatei

Stefan Bachmann

Stefan Bachmann, geboren 1993 in Boulder/Colorado, lebt in Zürich, wo er seit seinem 11. Lebensjahr das Konservatorium besucht (und dort inzwischen die Fächer Orgel und Komposition studiert), ansonsten aber von seiner Mutter bis zum Highschool-Abschluss zu Hause unterrichtet wurde. Er will Filmkomponist werden. Mit 16 schrieb er, inspiriert von seiner Liebe zu Steampunk, Charles Dickens und C.S. Lewis’ ›Chroniken von Narnia‹, sein Debüt, ›Die Seltsamen‹ – ein Riesenerfolg in den USA und nun auch in Deutschland.
<
>
»Der Bestseller-Autor hat mit 20 erreicht, wovon die meisten Fantasy-Autoren nur träumen.«
Linus Schöpfer / Tages-Anzeiger, Zürich
»Stefan Bachmann kann originell und atmosphärisch ansprechend schreiben.«
Anja Hirsch / Frankfurter Allgemeine Zeitung
»Ein Wunderkind mit großem Potential.«
Angela Wittmann / Brigitte, Hamburg
»Mit einer bildgewaltigen Sprache entwirft Stefan Bachmann eine äußerst spannende Welt zwischen Mechanik und Magie.«
Daniel Arnet / SonntagsZeitung, Zürich
»Stefan Bachmann schreibt klare, schlichte Spannungsprosa in der Manier des "Steampunk"-Genres, das lustig Technikvisionen und Gothic-Grusel kreuzt.«
Wolfgang Höbel / KulturSpiegel, Hamburg
»Der Bestseller-Autor hat mit 20 erreicht, wovon die meisten Fantasy-Autoren nur träumen.«
Linus Schöpfer / Tages-Anzeiger, Zürich
»Stefan Bachmann kann originell und atmosphärisch ansprechend schreiben.«
Anja Hirsch / Frankfurter Allgemeine Zeitung
»Ein Wunderkind mit großem Potential.«
Angela Wittmann / Brigitte, Hamburg
»Mit einer bildgewaltigen Sprache entwirft Stefan Bachmann eine äußerst spannende Welt zwischen Mechanik und Magie.«
Daniel Arnet / SonntagsZeitung, Zürich
»Stefan Bachmann schreibt klare, schlichte Spannungsprosa in der Manier des "Steampunk"-Genres, das lustig Technikvisionen und Gothic-Grusel kreuzt.«
Wolfgang Höbel / KulturSpiegel, Hamburg
Alle Zitate zeigen
verbergen
Die Seltsamen