XXL-Leseprobe, Gewinnspiel und Psychotest

Filter

  • Autor
  • Land
  • Autor Suche
Stefan Bachmann
Download Bilddatei

Stefan Bachmann

Stefan Bachmann, geboren 1993 in Boulder/Colorado, lebt in Zürich, wo er seit seinem 11. Lebensjahr das Konservatorium besucht (und dort inzwischen den Bachelor in den Fächern Orgel und Film-Komposition absolviert). Sein von der Liebe zu Steampunk, Charles Dickens und C.S. Lewis’ ›Chroniken von Narnia‹ inspiriertes Debüt, ›Die Seltsamen‹, war ein Riesenerfolg in den USA und auch in Deutschland.

<
>
»Der Bestseller-Autor hat mit 20 erreicht, wovon die meisten Fantasy-Autoren nur träumen.«
Linus Schöpfer / Tages-Anzeiger, Zürich
»Stefan Bachmann kann originell und atmosphärisch ansprechend schreiben.«
Anja Hirsch / Frankfurter Allgemeine Zeitung
»Ein Wunderkind mit großem Potential.«
Angela Wittmann / Brigitte, Hamburg
»Mit einer bildgewaltigen Sprache entwirft Stefan Bachmann eine äußerst spannende Welt zwischen Mechanik und Magie.«
Daniel Arnet / SonntagsZeitung, Zürich
»Stefan Bachmann schreibt klare, schlichte Spannungsprosa in der Manier des "Steampunk"-Genres, das lustig Technikvisionen und Gothic-Grusel kreuzt.«
Wolfgang Höbel / KulturSpiegel, Hamburg
»Der Bestseller-Autor hat mit 20 erreicht, wovon die meisten Fantasy-Autoren nur träumen.«
Linus Schöpfer / Tages-Anzeiger, Zürich
»Stefan Bachmann kann originell und atmosphärisch ansprechend schreiben.«
Anja Hirsch / Frankfurter Allgemeine Zeitung
»Ein Wunderkind mit großem Potential.«
Angela Wittmann / Brigitte, Hamburg
»Mit einer bildgewaltigen Sprache entwirft Stefan Bachmann eine äußerst spannende Welt zwischen Mechanik und Magie.«
Daniel Arnet / SonntagsZeitung, Zürich
»Stefan Bachmann schreibt klare, schlichte Spannungsprosa in der Manier des "Steampunk"-Genres, das lustig Technikvisionen und Gothic-Grusel kreuzt.«
Wolfgang Höbel / KulturSpiegel, Hamburg
Alle Zitate zeigen
verbergen
Die Seltsamen
Palast der Finsternis
2017
Oktober
25
Lesung
Stefan Bachmann am Hay Festival in Aarhus