Filter

  • Autor
  • Land
  • Autor Suche
Barbara Vine

Barbara Vine

Barbara Vine (alias Ruth Rendell), geboren 1930, lebte in London. Ihre Bücher erhielten zahlreiche Auszeichnungen, u.a. einen Silver Dagger, drei Gold Dagger und 1991 den Cartier Diamond Dagger für ihr Lebenswerk. 1996 erhielt sie von der Queen den Ehrentitel Commander of the British Empire und 1997 schließlich den Grand Master Award der Mystery Writers of America für das Gesamtwerk. Sie wurde auf Vorschlag von Tony Blair geadelt und ins House of Lords berufen. Barbara Vine starb am 2.5.2015 in London.
Auszeichnungen
  • ›Edgar Allan Poe Award‹ der Mystery Writers of America für A Dark-Adapted Eye, 1987
  • ›Gold Dagger Award‹ für King Solomon’s Carpet, 1991
  • ›Lifetime Achievement Award‹ anlässlich der ›Boucheron 26. The World Mystery Convention‹ in Nottingham, 1995
  • Ruth Rendell wird auf Vorschlag von Tony Blair als Baroness Rendell of Babergh CBE geadelt und ins House of Lords berufen, 1997
  • ›Grand Master Award‹ der Mystery Writers of America für ihr Gesamtwerk, 1997
  • Outstanding Contribution to Crime Fiction Award, 2013
Alle Auszeichnungen zeigen
verbergen
Verfilmungen
  • A Dark Adapted Eye, Tim Fywell, 1994
  • Gallowglass, Tim Fywell, 1993
  • Es scheint die Sonne noch so schön (?), Tim Fywell, 1992
Das Geburtstagsgeschenk
Aus der Welt
Heuschrecken
Königliche Krankheit
Kindes Kind