Filter

  • Neuheiten
  • Titel Suche
  • Autor Suche
  • Genre
  • Ausgabe
Song Book

Song Book

Sie kennen sich seit Jahren und inspirieren sich gegenseitig: der Musiker
Stephan Eicher und der Schriftsteller Martin Suter. Mit ›Song Book‹ erfüllen sich beide einen Herzenswunsch. Der Schriftsteller erweist sich dabei als musikalischer Mundart-Poet, der Chansonnier als feinfühliger Interpret. Entstanden sind Songs von seltener Qualität und tief ergrei­fender Stimmung. Buch und CD.

Mehr zum Inhalt

Universal and Diogenes proudly present: Das neue Album von Stephan Eicher mit 17 Songs. Liedtexte und exklusive Geschichten über ihre verrückte Künstlerfreundschaft von Martin Suter.

Sie kennen sich seit Jahren und inspirieren einander: der Schweizer Musiker Stephan Eicher und der Schriftsteller Martin Suter. Stephan Eichers erstes Lied zu einem Text von Martin Suter, ›Weiss nid, was es isch‹, war ein Volltreffer und erschien auf der CD ›Eldorado‹. Nun kommt ein gemeinsames Album der beiden, mit ›Song Book‹ erfüllen sie sich einen Herzenswunsch. Der Schriftsteller Suter erweist sich dabei als musikalischer Mundart-Poet, der Chansonnier Eicher als feinfühliger Interpret. Entstanden sind Songs von seltener Qualität und tief ergreifender Stimmung.

»Mit unserem ›Song Book‹ wollen wir den Menschen eine Freude bereiten.« Stephan Eicher

»Die Songtexte für Stephan Eicher sind vielleicht die Arbeit, auf die ich am meisten stolz bin.« Martin Suter


Hardcover
104 Seiten
erschienen am 27. Oktober 2017

978-3-257-07010-1
€ (D) 36.00 / sFr 36.00* / € (A) 36.00
* unverb. Preisempfehlung
Drucken
<
>

»Ein einzigartiges Songbook.«

Zeno van Essel / SonntagsZeitung, Zürich

»Die Songtexte für Stephan Eicher sind vielleicht die Arbeit, auf die ich am meisten stolz bin.«

Martin Suter

»Ein einzigartiges Songbook.«

Zeno van Essel / SonntagsZeitung, Zürich

»Die Songtexte für Stephan Eicher sind vielleicht die Arbeit, auf die ich am meisten stolz bin.«

Martin Suter
Alle Zitate zeigen
verbergen