Filter

  • Neuheiten
  • Titel Suche
  • Autor Suche
  • Genre
  • Ausgabe
Die zwei Gesichter des Januars

Die zwei Gesichter des Januars

Herausgegeben von Paul Ingendaay und Anna von Planta. Aus dem Amerikanischen von Werner Richter. Mit einem Nachwort von Paul Ingendaay und einer editorischen Notitz von Anna von Planta
Der amerikanische Hochstapler und Fremdenführer Rydal lernt in Athen das elegante Ehepaar Chester und Colette MacFarland kennen. Die schöne Blonde erinnert ihn an seine unglückliche Jugendliebe, und während Rydal ihr immer mehr verfällt, zieht ihn Chester in einen Strudel des Verbrechens. Als man ihnen auf die Spur kommt, fliehen die drei über Kreta und Marseille bis nach Paris, wo sie ihr Schicksal schließlich einholt. Ein Roman über Eifersucht, Verrat, Mord und die verzweifelte Suche nach Glück.

Taschenbuch
432 Seiten
erschienen am 28. Juni 2005

978-3-257-23409-1
€ (D) 10.90 / sFr 16.90* / € (A) 11.30
* unverb. Preisempfehlung
Auch erhältlich als
Drucken