Filter

  • Neuheiten
  • Titel Suche
  • Autor Suche
  • Genre
  • Ausgabe
Kleine Mordgeschichten für Tierfreunde / Kleine Geschichten für Weiberfeinde

Kleine Mordgeschichten für Tierfreunde / Kleine Geschichten für Weiberfeinde

Herausgegeben von Paul Ingendaay und Anna von Planta. Aus dem Amerikanischen von Melanie Walz. Mit einem Nachwort von Paul Ingendaay
Kleine Mordgeschichten für Tierfreunde – ein neues ›Tierleben‹, verfaßt nicht von Brehm, sondern von Highsmith, von Beruf subtile Analytikerin des menschlichen Mordes, privat faszinierte Schneckenforscherin und zärtliche Katzenfreundin.

Taschenbuch
416 Seiten
erschienen am 23. Mai 2006

978-3-257-23424-4
€ (D) 10.90 / sFr 16.90* / € (A) 11.30
* unverb. Preisempfehlung
Auch erhältlich als
Drucken
»Wahre Kabinettstücke des schwarzen Humors.«
Helmut Winter / Frankfurter Allgemeine Zeitung