News

Foto zu Jakob Arjounis Mehr Bier gewinnt Preis

Mein Bild zum Buch – Hessische Literatur in Szene gesetzt

Den ersten Jury-Platz beim Fotowettbewerb Literaturland Hessen, ausgerichtet von hr2-kultur, FAZ und Photokontor Kittel, gewann am 26.4.2017 das Foto von Sebastian Kastaun zu Jakob Arjounis Roman Mehr Bier, in dem sich Privatdetektiv Kemal Kayankaya durch den Frankfurter Regen kämpft.

Vor HERTHAS ECKE trieb der Wind den Regen quer über die Straße. Herbst. Ich zog meinen Hut in die Stirn, vergrub die Hände in den Manteltaschen und drückte mich die Häuserwand entlang. An der Straßenecke peitschten mir die Schauer ins Gesicht. In den Schuhen begann das Wasser zu knatschen. Alles grau. Nur ein paar Neonreklamen unterbrachen die nasse Betonöde. […] Langsam kroch die Nässe durch den Mantel. Ein Taxi spritzte mir Wasserlachen über die Hose. Ich lief weiter, glitschte über Pappkartons und Gemüseabfälle und rannte endlich die Treppe zum Gericht hoch. Die Tür fiel zu. Wie ein undichter Eimer zog ich meine Spur über den Steinfußboden.

»Halt!«

Zwei Bullen versperrten den Weg. Ich kramte meine Lizenz für Privatermittlungen raus.

Aus: Mehr Bier von Jakob Arjouni, Diogenes Verlag


Zum Buch Zum Autor