Filter

  • Author
  • Country
  • Author search
Lukas Hartmann

Lukas Hartmann

Lukas Hartmann, born in Berne in 1944, studied German literature and psychology. He used to be a teacher and journalist. He now lives near Berne and writes books for both adults and children. His novels place him on the Swiss bestseller list time and again. In 2010 he was awarded with the ›Sir Walter Scott Literature Prize‹ for To the End of the Sea and in 2018 the ›Literature Prize of the Canton of Berne‹ for A Picture of Lydia.

Awards
  • ›Literaturpreis‹ Kanton Bern für Ein Bild von Lydia , 2018
  • Generationenbuchpreis ›Prix Chronos‹ für Mein Dschinn , 2016
  • ›Grosser Literaturpreis von Stadt und Kanton Bern‹ für sein Gesamtwerk , 2010
  • ›Sir Walter Scott-Literaturpreis‹ für Bis ans Ende der Meere , 2010
  • Ehrenliste des Österreichischen Kinder- und Jugendbuchpreises: Leo Schmetterling , 2001
  • Preis der Schweizerischen Schillerstiftung für Die Mohrin , 1996
  • Schweizer Jugendbuchpreis für So eine lange Nase , 1995
  • ›Luchs 108‹ von Die Zeit und Radio Bremen für Die Mohrin , 1995
  • Buchpreis der Stadt Bern für Die Seuche , 1993
  • Werkjahr der Pro Helvetia sowie von Stadt und Kanton Bern für Einer stirbt in Rom , 1988
  • Werkjahr der Pro Helvetia für Aus dem Innern des Mediums , 1983
  • Buchpreis der Stadt Bern für Pestalozzis Berg , 1980
  • Buchpreis der Schillerstiftung für Pestalozzis Berg , 1980
Expand all
Retract
Movie Adaptations
  • Die Prinzessin von Sansibar, Tina Diaz, 2007
  • Pestalozzis Berg, Peter von Gunten, 1989
<
>
»Lukas Hartmann develops great poetic power, full of sensibility and eloquent silence.«
Neue Zürcher Zeitung
»Lukas Hartmann immerses himself totally in his characters. He has a particular interest in figures who are in danger of being swallowed up by history. He is driven by a strong sense of justice, empathy and meticulousness.«
Beatrice Eichmann-Leutenegger / Neue Zürcher Zeitung

»A virtuoso of the historical novel.«

Charles Linsmayer / NZZ am Sonntag, Zurich
»Lukas Hartmann develops great poetic power, full of sensibility and eloquent silence.«
Neue Zürcher Zeitung
»Lukas Hartmann immerses himself totally in his characters. He has a particular interest in figures who are in danger of being swallowed up by history. He is driven by a strong sense of justice, empathy and meticulousness.«
Beatrice Eichmann-Leutenegger / Neue Zürcher Zeitung

»A virtuoso of the historical novel.«

Charles Linsmayer / NZZ am Sonntag, Zurich
Expand all
Retract
Auf beiden Seiten
Bis ans Ende der Meere
So eine lange Nase
Ein passender Mieter
Der Sänger
Ein Bild von Lydia
All die verschwundenen Dinge
Die magische Zahnspange
Abschied von Sansibar
Finsteres Glück
Räuberleben
Die wilde Sophie
Mein Dschinn
Ein Bild von Lydia
Anna annA